九号胡同

 找回密码
 注册
搜索
查看: 990|回复: 11

[原创] 2011年7月20号 德国股市分析,重要的经济和企业信息及数据, 投资推荐等

[复制链接]

25

主题

42

好友

1652

积分

群众股民

Rank: 2

发表于 2011-7-20 03:56 AM |显示全部楼层








Ein ganz normaler Börsentag



+++ AGORA – DIRECT – Börse am Morgen vom MITTWOCH, 20.Juli 2011 +++

Die Märkte unterstellen, dass es nun zu einer Lösung der Schuldenkrise in der USA kommt und niemand will den darauf zu erwartenden Kurssprung der Aktienkurse verpassen. Infolgedessen, dass die Nachfrage nach Aktien größer wird als das Angebot, steigen die Kurse. Dazu gesellen sich gute Konjunkturdaten - eine ähnliche Ausgangssituation wie am gestrigem Tag. Nur haben die Anleger/Händler heute den enormen Gewinnsprung von gestern im Gepäck. Daher kann es im Laufe des Tages zu einigen Gewinnmitnahmen kommen. Der Start in den Tag wird aber noch angeschoben von den US-Handelsvorgaben. Die US-Aktienbörsen konnten bis zum Handelsschluss das hohe Gewinnniveau halten. Gold, Silber und auch die Fluchtwährung der Schweizer Franken haben auf hohem Kurslevel ein ganz klein wenig von den Spitzen abgegeben. Eine Korrektur auf reale Werte ist noch nicht in Sicht. Für heute gilt, viel Datenmaterial aus den Unternehmen und einige allgemeine Konjunkturdaten zu verarbeiten. Alles in allem eine ganz normaler Börsentag. Wir wünschen allen einen freundlichen Mittwoch.
1

查看全部评分

25

主题

42

好友

1652

积分

群众股民

Rank: 2

发表于 2011-7-20 03:57 AM |显示全部楼层
2011年7月20号德国股市分析: 今天是再平常不过的交易日

市场假设,美国的债务危机会有个解决的方案, 所有的投资者都不愿意错过这个解决方案所推动的股市上涨机会, 所以最近买盘大于卖盘, 股价上涨。还有就是最近公布的经济状况数据也带来的相似的上涨动力。 只是投资者已经从昨天的上涨中获利, 今天的上涨动能将受到影响。 今天股市高开是受到昨天美股的上涨推动,美股昨天直到收市时依旧保持高位运行。黄金,白银甚至是瑞士法郎的都接近历史高位, 看不到调整的迹象。 除了会有可能左右股市走向的企业和经济数据被公布外, 今天是个再平常不过的交易日。
祝您今天交易愉快,收获颇丰!
回复

使用道具 举报

25

主题

42

好友

1652

积分

群众股民

Rank: 2

发表于 2011-7-20 03:59 AM |显示全部楼层
2011年7月20号 各大报纸财经头条
PRESSESCHAU für M I T T W O C H, 20. Juli 2011

- HRE-Rettung belastet Bundeshaushalt stärker als erwartet; HB, S. 4

- Deutschland und Frankreich wollen zusammen Torpedos entwickeln und bauen; FTD, S. 4

- Commerzbank gehört zu systemrelevanten Banken …; FTD, S. 15

- Bankenabgabe kommt wahrscheinlich bei Griechenland-Hilfen; FT, S. 1 und 3

- Apple denkt über Nachfolger für Steve Jobs an der Spitze nach; WSJE, S. 17

- Sachverständigenrat warnt vor Auseinanderbrechen der Währungsunion; FAZ, S. 10

- Deutsche-Börse-Chef Francioni sieht Finanzplatz Frankfurt durch Fusion gestärkt; FAZ, S. 13

- Gesamtmetall fordert deutlichen Schuldenschnitt für Griechenland; Welt, S. 11

- Wirtschaftsprüfer: Banken müssen ihre Griechenland-Bonds wertberichtigen, BöZ, S. 1

- EU-Kommissar Barnier: Basel III soll Verantwortung stärken, BöZ, S. 1, Gastbeitrag, S. 3

- Man-Group-Chef: ‘Hedgefonds wollen die Währungsunion nicht zerstören’,SZ, S. 26

回复

使用道具 举报

25

主题

42

好友

1652

积分

群众股民

Rank: 2

发表于 2011-7-20 03:59 AM |显示全部楼层
2011年7月20号 经济和企业重要新闻和信息

WIRTSCHAFTS- und UNTERNEHMENSMELDUNGEN für M I T T W O C H, 20. Juli 2011

+ Apple bricht alle Rekorde: Aktie schießt erstmals über 400 Dollar
+ ROUNDUP: Yahoo schwächelt bei Werbeanzeigen
+ Steigende Auslastung beschert Hotelkette Accor Umsatzplus im 1. Halbjahr
+ IWF sieht ernsthafte Ansteckungsgefahren in der Eurozone
+ Obama sieht neue Hoffnung im US-Schuldenstreit
+ Moody’s droht fünf US-Bundesstaaten mit Verlust der Topbonität
+ Sachverständigenrat warnt vor Auseinanderbrechen der Währungsunion
+ Gesamtmetall fordert deutlichen Schuldenschnitt für Griechenland

回复

使用道具 举报

25

主题

42

好友

1652

积分

群众股民

Rank: 2

发表于 2011-7-20 03:59 AM |显示全部楼层
2011年7月20号 重要机构的投资推荐

TOP-UMSTUFUNGEN / AKTIEN für M I T T W O C H, 20. Juli 2011

COMMERZBANK HEBT DRÄGERWERK AUF 90 (66) EUR – HOLD
UBS SENKT ZIEL FÜR ENEL AUF 5,30 (5,45) EUR – ‘BUY’
UBS SENKT AHOLD AUF ‘NEUTRAL’ (‘BUY’) – ZIEL 9,60 (11,00) EUR
回复

使用道具 举报

25

主题

42

好友

1652

积分

群众股民

Rank: 2

发表于 2011-7-20 04:00 AM |显示全部楼层
周二 2011年7月19日各大股市收盘数据

WIRTSCHAFTSTERMINDATEN: M I T T W O C H, 20. Juli 2011 – Stand 07:15 MEZ

DAX 7.192,67 +1,19%
XDAX 7.229,54 +1,41%
EuroSTOXX 50 2.657,45 +1,34%
Stoxx50 2.492,28 +0,75%

DJIA 12.587,42 +1,63%
S&P 500 1.326,73 +1,63%
NASDAQ 100 2.398,17 +2,31%

FTSE 100 Index 5.803,88 +0,24% (07:07 MESZ)
Swiss Market 5.899,10 +0,04% (07:07 MESZ)

Nikkei 225 9.999,73 +1,11% (07:09 MESZ)
HangSeng 21.924,00 +0,10% (07:09 MESZ)
KOSPI 200 280,33 +1,35% (07:09 MESZ)

Bund-Future 129,25 -0,09%
T-Note-Future 125,25 -0,07%
T-Bond-Future 126,97 -0,20%

Euro/USD 1,4142 -0,11%
USD/Yen 79,0600 -0,09%
Euro/Yen 111,8500 -0,14%

Angaben von: 07:11 MESZ
98,6500 +0,69% USD = September-Kontrakt Rohoel Sorte WTI (NYMEX Kürzel: QM/CL)
1591,70 -0,63% USD = September-Kontrakt US-Goldpreis (NYSELIFFE – Kürzel: YG)
39,3060 -2,34% USD = September-Kontrakt US-Silberpreis (NYSELIFFE – Kürzel: YI)

回复

使用道具 举报

25

主题

42

好友

1652

积分

群众股民

Rank: 2

发表于 2011-7-20 04:00 AM |显示全部楼层
2011年7月20号发布的重要经济数据

WIRTSCHAFTSTERMINDATEN: M I T T W O C H, 20. Juli 2011

Japan
07:00 ESRI Frühindikator Mai 11

Italien
10:00 Industrieaufträge Mai 11

Deutschland
08:00 Erzeugerpreise Jul.11
08:00 Finanzministerium Monatsbericht Jul.11

Großbritannien
10:30 Bank of England Sitzungsprotokoll Jul.11

USA
16:00 Verkäufe bestehender Häuser Jun.11
16:30 wöchentlicher US-Ölmarktbericht

Canada
16:30 Bank of Canada Bericht zur Geldpolitik

MARKTRELEVANTE UNTERNEHMENSTERMINE – MITTWOCH, 20.Juli 2011
ab 07:00 ST Ericsson Quartalszahlen
ab 07:00 ST Micro Quartalszahlen
ab 07:00 Zooplus Umsatz 1. Halbjahr
ab 07:00 Iberdrola Renovables Halbjahreszahlen
ab 07:00 Rautaruukki Quartalszahlen
ab 07:00 Alstom Quartalszahlen
ab 07:00 Sv. Handelsbanken Quartalszahlen
ab 07:00 Tele2 Quartalszahlen
ab 07:00 TeliaSonera Quartalszahlen
ab 07:00 Trelleborg Quartalszahlen
ab 07:30 AT&S Quartalszahlen
ab 08:00 Yell Group Quartalszahlen
ab 08:00 BHP Billiton Production Report Q4
ab 10:00 LSE Hauptversammlung
ab 11:00 LBS Bilanzpressekonferenz
ab 11:30 Phoenix Solar Pressegespräch
ab 13:30 Altria Group Quartalszahlen
ab 13:30 Dow Chemical Quartalszahlen
ab 13:30 EMC Quartalszahlen
ab 13:30 Marriott Quartalszahlen
ab 13:30 United Technologies Quartalszahlen
ab 13:30 US Bancorp Quartalszahlen
ab 13:30 Xilinx Quartalszahlen
ab 17:40 Unibail Rodamco Halbjahreszahlen
ab 22:05 American Express Quartalszahlen
ab 22:15 Ebay Quartalszahlen
ab 22:15 Intel Quartalszahlen

USA – VOR u. WAEHREND der BORSE AB 07:00 UHR MESZ – MITTWOCH, 20.Juli 2011
aarhuskarlshamn ab (publ) AAK.ST N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
abbott laboratories ABT N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
altria group inc MO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
amphenol corp APH N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
amr corp AMR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
atmi inc ATMI N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
barco nv BAR.BR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
blackrock inc BLK N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
coca cola femsa sab de cv KOFL.MX N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
emc corp EMC N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
first republic bank FRC N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
host hotels and resorts inc HST N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
jakks pacific inc JAKK N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
knight capital group inc KCG N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
lufkin industries inc LUFK N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
m&t bank corp MTB N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
marine harvest asa MHG.OL N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
media general inc MEG N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
northern trust corp NTRS N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
orkla asa ORK.OL N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
piper jaffray companies PJC N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
popular inc BPOP N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
quest diagnostics inc DGX N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
rottneros ab RROS.ST N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
s y bancorp inc SYBT N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
southwest bancorp inc OKSB N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
studsvik ab SVIK.ST N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
swedish match ab SWMA.ST N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
te connectivity ltd TEL N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
teliasonera ab TLSN.ST N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
textron inc TXT N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
tompkins financial corp TMP N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
united technologies corp UTX N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
us bancorp USB N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ

USA – NACHBOERSLICH AB 22:00 UHR MESZ – MITTWOCH, 20.Juli 2011
8×8 inc EGHT N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
a t cross co ATX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
aastra technologies ltd AAH.TO N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
america movil sab de cv AMXL.MX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
american express co AXP N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
astoria financial corp AF N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
badger meter inc BMI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
banner corp BANR N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
belgische scheepvaartmaatschappij cie maritime belge nv CMB.BR N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
ca inc CA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
cathay general bancorp CATY N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
cegid group sa CGD.PA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
central valley community bancorp CVCY N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
cheesecake factory inc CAKE N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
cohen and steers inc CNS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
core laboratories nv CLB N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
covanta holding corp CVA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
cvb financial corp CVBF N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
cypress sharpridge investments inc CYS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
datalink corp DTLK N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
e*trade financial corp ETFC N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
eagle bancorp inc EGBN N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
east west bancorp inc EWBC N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
exponent inc EXPO N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
f5 networks inc FFIV N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
forward air corp FWRD N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
freescale semiconductor inc FSL N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
kinder morgan management llc KMR N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
mks instruments inc MKSI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
natura cosmeticos sa NATU3.SA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
noble corp NE N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
nve corp NVEC N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
pacific continental corp PCBK N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
pacific shipping trust P48U.SI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
plexus corp PLXS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
procera networks inc PKT N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
qualcomm inc QCOM N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
ramtron international corp RMTR N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
raymond james financial inc RJF N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
richardson electronics ltd RELL N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
rli corp RLI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
robert half international inc RHI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
saba software inc SABA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
seagate technology public ltd co STX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
select comfort corp SCSS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
slm corp SLM N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
terex corp TEX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
texas capital bancshares inc TCBI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
tractor supply co TSCO N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
umpqua holdings corp UMPQ N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
unibail rodamco se UL.PA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
werner enterprises inc WERN N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
westell technologies inc WSTL N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
westwood holdings group inc WHG N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
xilinx inc XLNX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
zhone technologies inc ZHNE N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ

USA – OHNE ZEITANGABEN – MITTWOCH, 20.Juli 2011
aberforth smaller companies trust plc ASL.L N/A ohne Zeitinfo
access national corp ANCX N/A ohne Zeitinfo
aea technology plc AAT.L N/A ohne Zeitinfo
alfa sab de cv ALFAA.MX N/A ohne Zeitinfo
at & s austria technologie & systemtechnik ag AUS.F N/A ohne Zeitinfo
aufeminin com sa FEM.PA N/A ohne Zeitinfo
aztech group ltd 560.SI N/A ohne Zeitinfo
biostar pharmaceuticals inc BSPM N/A ohne Zeitinfo
bodycote plc BOY.L N/A ohne Zeitinfo
borders group inc BDR.F N/A ohne Zeitinfo
brookfield real estate services inc BRE.TO N/A ohne Zeitinfo
bucyrus international inc DHG.F N/A ohne Zeitinfo
cardinal financial corp CFNL N/A ohne Zeitinfo
china eco farming ltd 8166.HK N/A ohne Zeitinfo
cohu inc COHU N/A ohne Zeitinfo
colabor income fund GCL.TO N/A ohne Zeitinfo
corporativo fragua sab de cv FRAGUAB.MX N/A ohne Zeitinfo
decorator industries inc DINI.PK N/A ohne Zeitinfo
dr reddy’s laboratories ltd DRREDDY.NS N/A ohne Zeitinfo
dreams inc DRJ N/A ohne Zeitinfo
ebay inc EBAY N/A ohne Zeitinfo
elnusa tbk pt ELSA.JK N/A ohne Zeitinfo
enterprise bancorp inc EBTC N/A ohne Zeitinfo
first cash financial services inc FCFS N/A ohne Zeitinfo
first financial bankshares inc FFIN N/A ohne Zeitinfo
fonciere europe logistique sca FEL.PA N/A ohne Zeitinfo
funtalk china holdings ltd FTLK N/A ohne Zeitinfo
genomma lab internacional sab de cv LABB.MX N/A ohne Zeitinfo
gramercy capital corp GKK N/A ohne Zeitinfo
grupo empresarial san jose sa GSJ.MC N/A ohne Zeitinfo
gruppo editoriale l espresso spa la societa ES.MI N/A ohne Zeitinfo
hanesbrands inc HBI N/A ohne Zeitinfo
herald investment trust plc HRI.L N/A ohne Zeitinfo
intel corp INTC N/A ohne Zeitinfo
international personal finance plc IPF.L N/A ohne Zeitinfo
iparty corp IPT N/A ohne Zeitinfo
jade art group inc JADA.PK N/A ohne Zeitinfo
johnson controls inc JCI N/A ohne Zeitinfo
kinder morgan energy partners lp KMP N/A ohne Zeitinfo
l & l energy inc LLEN N/A ohne Zeitinfo
lautan luas tbk pt LTLS.JK N/A ohne Zeitinfo
mellanox technologies ltd MLNX N/A ohne Zeitinfo
microfinancial inc MFI N/A ohne Zeitinfo
monarch casino and resort inc MCRI N/A ohne Zeitinfo
net servicos de comunicacao sa NETC4.SA N/A ohne Zeitinfo
operadora de infraestructura sab de cv PINFRA.MX N/A ohne Zeitinfo
opmedic group inc OMG.TO N/A ohne Zeitinfo
pc group inc PCGR.PK N/A ohne Zeitinfo
penson worldwide inc PNSN N/A ohne Zeitinfo
pnc financial services group inc PNC N/A ohne Zeitinfo
polaris software lab ltd POLARIS.NS N/A ohne Zeitinfo
proximagen group plc PRX.L N/A ohne Zeitinfo
sedona corp SDNA.PK N/A ohne Zeitinfo
sensata technologies holding nv ST N/A ohne Zeitinfo
seracare life sciences inc SRLS N/A ohne Zeitinfo
sinotech energy ltd CTE N/A ohne Zeitinfo
st jude medical inc STJ N/A ohne Zeitinfo
taser international inc TASR N/A ohne Zeitinfo
temple bar investment trust plc TMPL.L N/A ohne Zeitinfo
transmode holding ab TRMO.ST N/A ohne Zeitinfo
virginia commerce bancorp inc VCBI N/A ohne Zeitinfo
western financial group inc WES.TO N/A ohne Zeitinfo
wintrust financial corp WTFC N/A ohne Zeitinfo
yell group plc YELL.L N/A ohne Zeitinfo

回复

使用道具 举报

25

主题

42

好友

1652

积分

群众股民

Rank: 2

发表于 2011-7-20 04:01 AM |显示全部楼层
2011年7月19日 其他重要报道

MEINUNGEN u. MELDUNGEN – bis M I T T W O C H, 20. Juli 2011/ 06:00 MEZ ( Quelle:dpa-AFX )

Apple bricht alle Rekorde: Aktie schießt erstmals über 400 Dollar CUPERTINO – Die Kunden reißen Apple seine Kultgeräte weiter aus den Händen. Im dritten Geschäftsquartal von April bis Juni wurde Apple mehr als 20,3 Millionen iPhone-Handys los, fast 9,3 Millionen iPad-Tabletcomputer und annähernd 4,0 Millionen Mac-Rechner. Manche Produkte verkauften sich dreimal so gut wie im Vorjahreszeitraum.

‘WSJ’: Apple-Verwaltungsräte sinnieren über Jobs-Nachfolge NEW YORK – Die krankheitsbedingte Auszeit von Apple-Chef Steve Jobs lässt wieder einmal die Nachfolgediskussion hochkochen. Nach einem Bericht des ‘Wall Street Journal’ vom Dienstag haben sich einzelne Apple-Verwaltungsräte mit Personalvermittlern getroffen, um auszuloten, welcher Manager in Jobs’ Fußstapfen treten könnte. In mindestens einem Fall sei auch der Chef eines namhaften anderen Technologiekonzerns angesprochen worden.

Yahoo schwächelt bei Werbeanzeigen – Aktie nachbörslich schwach SUNNYVALE – Der Internet-Pionier Yahoo kämpft weiterhin mit einem schrumpfenden Geschäft. Im zweiten Quartal sank der Umsatz um 23 Prozent auf 1,2 Milliarden Dollar (840 Mio Euro). Firmenchefin Carol Bartz machte dafür am Dienstag unter anderem ein schlechteres Abschneiden bei der sogenannten Display-Werbung verantwortlich – das sind grafische Anzeigen. Eigentlich sind diese das Steckenpferd von Yahoo, doch der große Rivale Google dringt immer weiter in das Feld vor.

Steigende Auslastung beschert Hotelkette Accor Umsatzplus im ersten Halbjahr PARIS – Europas größte Hotelkette Accor hat im ersten Halbjahr von einer anhaltend steigenden Auslastung profitiert und ihren Umsatz gesteigert. Die Erlöse seien um 4,4 Prozent auf 2,973 Milliarden Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Dienstag nach Börsenschluss in Paris mit. Auf vergleichbarer Vorjahresbasis habe das Wachstum in den ersten sechs Monaten 5,8 Prozent betragen. Im zweiten Quartal legte der Umsatz um 3,2 Prozent auf 1,619 Milliarden Euro zu, bereinigt kletterte er um 6,1 Prozent.

‘WSJ’: Novartis verliert Interesse an Gen-Probe NEW YORK – Der schweizerische Pharmakonzern Novartis ist einem Pressebericht zufolge nicht mehr an einer Übernahme des US-Unternehmens Gen-Probe interessiert. Das Interesse habe nachgelassen, nachdem sich andere Bieter zurückgezogen hätten, berichtete das ‘Wall Street Journal’ am Dienstag auf seiner Internetseite unter Berufung auf Kreise. Der Rückzug von Novartis habe sich bereits im Juni angekündigt, nachdem andere potentielle Bieter aufgrund unterschiedlichen Preisvorstellungen das Interesse an Gen-Probe verloren hätten. Der Preis für Gen-Probe wurde in Marktkreisen auf rund vier Milliarden US-Dollarbeziffert. Zu den Bietern zählten etwa Technologies Corp. oder Thermo Fisher Scientific.

Osram wird zur Aktiengesellschaft MÜNCHEN – Die Siemens-Lichttochter Osram hat eine zentrale Voraussetzung für den geplanten Börsengang erfüllt: Mit Eintrag ins Handelsregister des Amtsgerichts München vollzug das Unternehmen am Dienstag die Umwandlung der GmbH in eine Aktiengesellschaft (AG). ‘Wir haben heute einen wichtigen Schritt in Richtung unserer angestrebten Eigenständigkeit gemacht’, teilte der Vorstandsvorsitzende Wolfgang Dehen mit. Sämtliche Aktien werden von der Siemens AG gehalten. Siemens will sein Traditionsunternehmen noch im Herbst mehrheitlich abgeben. Der Verkauf gehört zum radikalen Umbau, den Siemens-Chef Peter Löscher seinem Konzern verpasst.

Niederlage für Deutsche-Bank-Aktionäre vor BGH
KARLSRUHE – Eine Gruppe von Aktionären der Deutschen Bank um den inzwischen gestorbenen Medienunternehmer Leo Kirch hat mit ihren Klagen gegen Beschlüsse der Hauptversammlung 2008 vor dem Bundesgerichtshof eine Niederlage erlitten. Damit bleibt der Aufsichtsrat der Deutschen Bank um den Vorsitzenden Clemens Börsig im Amt. Der BGH hob am Dienstag ein Urteil des Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt auf, das in der Vorinstanz unter anderem die Wahl des Aufsichtsratsvorsitzenden Börsig aus formalen Gründen für nichtig erklärt hatte. Die Sache wurde zur neuen Verhandlung an das OLG zurückverwiesen, teilte der BGH mit (Az.: II ZR 124/10).

Conti-Reifenwerk in Russland unter Dach und Fach HANNOVER/BERLIN – Der Autozulieferer Continental baut für rund 220 Millionen Euro in Russland ein neues Reifenwerk. Der Vertrag sei bei den deutsch-russischen Konsultationen am Dienstag in Hannover unterzeichnet worden, teilte das Bundespresseamt in Berlin mit. Die Produktion mit einer Kapazität von vier Millionen Reifen im Jahr soll in Kaluga, 170 Kilometer südwestlich von Moskau, entstehen. Bis Ende 2013 will Continental dafür rund 400 Mitarbeiter einstellen.

Weitere Meldungen: – Goldman Sachs leidet unter Unruhe an Finanzmärkten – Bank of America verliert 9 Milliarden US-Dollar – Johnson & Johnson verdient wegen Rückrufen weniger – Dennoch über Erwartungen – Coca-Cola legt im zweiten Quartal weiter zu – Schwellenländer – Wells Fargo trotzt schwacher US-Konjunktur – IBM schwimmt weiter auf Erfolgswelle – Bei Cisco müssen 6.500 Leute gehen – Novartis mit kräftigem Gewinnplus – Electrolux kämpft mit hohen Kosten und Preisdruck – Hannover Rück sieht sich auf Kurs zu Jahresziel – Anhebung nicht ausgeschlossen – Solon kappt Prognose erneut – Deutlicher Verlust erwartet – CropEnergies erhöht Ausblick und verdreifacht Dividende – Volkswagen (VW): Mit Suzuki-Beteiligung zufrieden – kein Ausbau vereinbart – Metro hat vorerst nicht das Sagen bei Media Markt – Spekulationen um Millionen-Abschreibungen bei Siemens – Drägerwerk erhöht Ergebnisprognose für 2011 – Kurs springt an – ThyssenKrupp treibt Konzernumbau voran – Neue Führung für Edelstahl – EU gibt ThyssenKrupp grünes Licht für Verkauf von Umform-Sparte – IPO: Bankia senkt Preis für seine Aktien – Erlös bis zu gut 3 Mrd Euro – ‘WSJ’/IPO: AIG will Flugzeugleasingsparte an die Börse bringen

回复

使用道具 举报

25

主题

42

好友

1652

积分

群众股民

Rank: 2

发表于 2011-7-20 04:01 AM |显示全部楼层
2011年7月20日 上市企业分析点评

ANALYSTENMEINUNGEN – Quelle: dpa-AFX bis M I T T W O C H, 20. Juli 2011/06:00 MEZ

AIXTRON
LONDON – Die Royal Bank of Scotland hat das Kursziel für Aixtron Zum Kurs von AIXTRON AG von 20,00 auf 17,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf “Sell” belassen. Die Auftragseingänge dürften wegen der schwachen LED-Nachfrage und verzögerter Bestellungen chinesischer LED-Produzenten im zweiten Halbjahr sinken und Anfang 2012 den Tiefpunkt erreichen, schrieb Analyst David O’Connor in einer Studie vom Dienstag. Daher habe er die Gewinnschätzungen für den LED-Industrieausrüster reduziert.

BASF
LONDON – Die Royal Bank of Scotland hat BASF Zum Kurs von BASF SE nach überschrittenem Kursziel von “Buy” auf “Hold” abgestuft und das Kursziel auf 67,00 (Kurs: 67,40) Euro belassen. Die Entwicklung im Upstream-Geschäft, also der Ölsuche, der Erschließung von Ölfeldern und der Ölförderung, dürfte nachlassen, schrieb Analyst Mutlu Gundogan in einer Studie vom Dienstag. Zudem dürfte es schwierig werden, die gestiegenen Rohstoffkosten über das Downstream-Geschäft – Transport, Verarbeitung und Vertrieb – auf die Kunden umzulegen. Der Chemiekonzern könnte die Markterwartungen für das zweite Quartal verfehlen.

BASF SE
LONDON – JPMorgan hat BASF Zum Kurs von BASF SE vor Zahlen zum zweiten Quartal auf “Overweight” mit einem Kursziel von 75,00 Euro belassen. Von den Resultaten dürften zwar keine kurzfristigen Kursimpulse ausgehen, doch blieben die Papiere auch nach ihrer zuletzt guten Entwicklung ein Kerninvestment, schrieb Analyst Neil Tyler in einer Studie vom Dienstag. Die operativen Margen dürften wegen höherer Rohstoffkosten und Produktionsausfällen gesunken sei. Er habe seine Prognosen leicht reduziert, erachte Kursschwächen im Zuge der Ergebnisvorlage aber als Kaufgelegenheit.

BBVA
LONDON – Merrill Lynch hat BBVA vor Zahlen zum zweiten Quartal auf “Neutral” mit einem Kursziel von 10,09 Euro belassen. Spanische Banken dürften unter der schwachen Konjunktur in ihrem Heimatmarkt und steigenden Refinanzierungskosten gelitten haben, schrieb Analyst Sergio Gamez in einer Branchenstudie vom Dienstag. Allerdings sei er mit Blick auf BBVA positiver gestimmt als für die meisten Wettbewerber. Der Nettogewinn dürfte im Vergleich zum ersten Jahresviertel von rund 1,15 auf circa 1,08 Milliarden Euro gesunken sein. Trotz der günstigen Bewertung der Papiere bleibe es wegen fehlender Kurstreiber beim neutralen Votum.

CREDIT SUISSE
LONDON – Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Credit Suisse von 46,00 auf 40,00 Franken gesenkt, die Einstufung aber auf “Overweight” belassen. Die andauernde Aufwertung des Schweizer Franken im Vergleich zum US-Dollar und Euro belaste das Vermögensverwaltungsgeschäft der Großbank, schrieb Analyst Kian Abouhossein in einer Studie vom Dienstag. Zudem sei das Marktumfeld für das Geschäft mit Anleihen, Währungen und Rohstoffen im zweiten Quartal schwierig gewesen. Daher habe er die Gewinnprognosen für 2011 und 2012 um zwölf Prozent reduziert. Wegen fehlender kurzfristiger Kurstreiber habe er den Titel auch von der “Analyst Focus List” gestrichen.

FMC
ZÜRICH – Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Fresenius Medical Care (FMC) Zum Kurs von Fresenius Medical Care nach einem Analystenwechsel wieder mit “Outperform” und einem Kursziel von 58,00 Euro in die Bewertung aufgenommen. Der Dialysespezialist dürfte die Kosten auch unter dem 2011 in den USA eingeführten, gebündelten Abrechnungssystem unter Kontrolle behalten, schrieben die Analysten in einer Studie vom Dienstag. Das resultiere aus Größenvorteilen sowie der einzigartigen Kontrolle von Dialysetechnologien und Medikamenten. Zudem habe das Unternehmen in den Schwellenländern gute Wachstumsperspektiven. Die für 2011 und 2012 angehobenen Gewinnprognosen je Aktie lägen etwas über den Markterwartungen.

HHLA
LONDON – Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat HHLA Zum Kurs von HAMBURGER HAFEN U. LOGISTIK AG von “Underperform” auf “Neutral” hochgestuft und das Kursziel auf 30,00 Euro belassen. Nach der zuletzt schwachen Kursentwicklung sei das Risiko- Chance-Verhältnis der Papiere ausgewogener, schrieb Analyst Bill Casey in einer Studie vom Dienstag. Der Hafenbetreiber dürfte die Erlöse im zweiten Quartal erneut deutlich gesteigert haben. Allerdings dauerten auch die Belastungen durch steigende Kosten und die Preisentwicklung an. Er habe die Gewinnprognosen für 2011 und 2012 angehoben.

IBM
ZÜRICH – Die schweizerische Großbank UBS hat das Kursziel für IBM nach Zahlen von 169,00 auf 180,00 (Kurs: 180,55) US-Dollar angehoben und die Einstufung auf “Neutral” belassen. Die Kennziffern des Computerkonzerns zum zweiten Quartal hätten seine Erwartungen und auch die durchschnittlichen Marktschätzungen übertroffen, schrieb Analyst Maynard Um in einer Studie vom Dienstag. Zudem habe IBM sein Ergebnisziel für das Gesamtjahr 2011 erhöht. In Reaktion darauf habe auch er seine Umsatz- und Gewinnschätzungen für die Jahre 2011 und 2012 angehoben.

IBM
PARIS – Die französische Großbank Societe Generale hat die Einstufung für IBM nach Zahlen auf “Hold” mit einem Kursziel von 165,00 US-Dollar belassen. Der IT-Konzern hat ein weiteres beeindruckendes Quartal hinter sich gebracht, schrieb Analyst Richard Nguyen in einer Studie vom Dienstag. Dabei hätten die Sparten Hardware, Software und Dienstleistungen besser als vom Markt erwartet abgeschnitten. Zudem habe IBM die eigenen Geschäftsziele für 2011 erhöht. Er werde deshalb sein Bewertungsmodell überarbeiten, kündigte der Experte an.

IBM
LONDON – Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für IBM nach Zahlen von 176,00 auf 190,00 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf “Equal Weight” belassen. Das zweite Jahresviertel sei ein solides Quartal für den Computerkonzern gewesen, schrieb Analyst Ben Reitzes in einer Studie vom Dienstag. Die Sparten Software und Dienstleistungen hätten besser als erwartet abgeschnitten. Im zweiten Halbjahr aber sollte das Wachstumstempo abnehmen.

IBM
FRANKFURT – Die Deutsche Bank hat das Kursziel für IBM von 200,00 auf 210,00 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf “Buy” belassen. Der amerikanischen IT-Konzern habe seine sowie die Erwartungen des Marktes umsatz- und ergebnisseitig übertroffen, schrieb Analyst Chris Whitmore in einer Studie vom Dienstag. IBM profitiere von steigenden IT-Ausgaben der Unternehmen, deren wachsendem Aufholbedarf nach Investitionszurückhaltung sowie starken Produkten. Daher habe er die Gewinnprognosen erhöht.

KABEL DEUTSCHLAND
LONDON – JPMorgan hat das Kursziel für Kabel Deutschland Zum Kurs von Kabel Deutschland Holding AG von 48,00 auf 46,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf “Overweight” belassen. Da der Kabelnetzausbau sich laut Unternehmensaussagen erst ab 2013 deutlich auf die Abonnentenzahlen auswirken werde, habe er seine diesbezüglichen Schätzungen reduziert, schrieb Analyst Hannes Wittig in einer Studie vom Dienstag. Vorerst rechnet er nicht mit größeren Kursgewinnen, hält aber dennoch am Kaufvotum fest.

LVMH
FRANKFURT – Die Deutsche Bank hat das Kursziel für LVMH vor Halbjahreszahlen von 130,00 auf 134,00 Euro angehoben und die Einstufung auf “Buy” belassen. Sie rechneten mit starken Ergebnissen und einem Gewinnwachstum vor Zinsen und Steuern um 19 Prozent auf rund 2,08 Milliarden Euro, schrieben die Analysten in einer Studie vom Dienstag. Die positive Geschäftsdynamik dürfte andauern. Daher hätten sie die Gewinnschätzungen für den Luxusgüter-Produzenten für 2011 erhöht.

MAN
FRANKFURT – Independent Research hat MAN Zum Kurs von MAN SE nach den Kursverlusten seit dem Ende des Pflichtübernahmeangebotes von Volkswagen Zum Kurs von Volkswagen AG von “Halten” auf “Kaufen” hochgestuft und das Kursziel bei 105,00 Euro belassen. Die Zahlen zum zweiten Quartal sowie eine mögliche Anhebung der Unternehmensziele für 2011 sollten den Papieren positive Impulse verleihen, schrieb Analyst Daniel Kukalj in einer Studie vom Montag. Zudem dürften weitere Aktienkäufe durch Volkswagen zu Kursanstiegen führen.

METRO
MADRID – Santander hat Metro Zum Kurs von METRO AG von “Hold” auf “Underweight” abgestuft und das Kursziel von 40,00 auf 37,00 Euro gesenkt. Wegen vermutlich niedrigerer Ergebnisse bei der Konzerntochter Media Markt habe er die Gewinnschätzung vor Zinsen und Steuern (EBIT) für das zweite Jahresviertel von 382 auf 346 Millionen Euro reduziert, schrieb Analyst Jamie Vazquez in einer Studie vom Montag. Er rechnet mit niedrigeren Gewinnen sowie der Streichung der Erlös- und EBIT-Ziele für 2011 durch den Handelskonzern.

MTU
FRANKFURT – Die Deutsche Bank hat das Kursziel für MTU Zum Kurs von MTU Aero Engines HoldingAero Engines vor Zahlen zum zweiten Quartal von 57,00 auf 61,00 Euro angehoben und die Einstufung auf “Buy” belassen. Das Ersatzteilgeschäft des Triebwerkherstellers entwickle sich unverändert gut, schrieb Analyst Benjamin Fidler in einer Studie vom Dienstag. Daher erhöhte er die Gewinnschätzungen und rechnet mit steigenden Unternehmensprognosen.

NOKIA
DÜSSELDORF – Die WestLB hat Nokia vor Zahlen von “Reduce” auf “Neutral” hochgestuft und das Kursziel gestrichen. Sämtliche negative Nachrichten zu dem Handy-Produzenten seien bereits eingepreist, begründete Analyst Thomas Langer sein neues Votum in einer Studie vom Dienstag. Die Kennziffern zum zweiten Quartal könnten angesichts geringer Markterwartungen sogar leicht positiv überraschen.

NOVARTIS
DÜSSELDORF – Die WestLB hat die Einstufung für Novartis nach Zahlen auf “Buy” mit einem Kursziel von 68,00 Franken belassen. Umsatz und Ergebnis zum zweiten Quartal hätten seine Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Oliver Kämmerer in einer Studie vom Dienstag. Zudem habe der Pharmakonzern die Geschäftsziele für 2011 bekräftigt und die Aussichten auf steigende Dividendenzahlungen gestärkt.

PHILIPS
PARIS – Die französische Großbank Societe Generale hat die Einstufung für Philips nach Zahlen zum zweiten Jahresviertel auf “Buy” mit einem Kursziel von 24,00 Euro belassen. Der Quartalsausweis des Elektronikkonzerns habe positive Signale ausgesandt, schrieb Analyst Gael de-Bray in einer Studie vom Dienstag. Er hob dabei das 500 Millionen Euro schwere Kostensenkungsprogramm sowie die angekündigten Aktienrückkäufe im Volumen von 2 Milliarden Euro hervor.

PHILIPS
LONDON – Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Philips nach Zahlen von 25,00 auf 24,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf “Buy” belassen. Das operative Ergebnis (EBITA) zum zweiten Quartal habe die durchschnittliche Markterwartung übertroffen, schrieb Analyst Simon Schafer in einer Studie vom Dienstag. Allerdings habe der Elektronikkonzern seinen mittelfristigen Ausblick reduziert. In Reaktion darauf habe er seine EBITA-Schätzungen für die Jahre 2012 und 2013 um sechs respektive neun Prozent ermäßigt.

PHILIPS
ZÜRICH- Die UBS hat das Kursziel für Philips nach Zahlen zum zweiten Quartal von 17,50 auf 18,50 Euro angehoben, aber die Einstufung auf “Neutral” belassen. Der Umsatzrückgang bei dem Elektronikkonzern sei nicht so schlimm ausgefallen wie sie zuvor erwartet habe, schrieb Analystin Christel Monot in einer Studie vom Dienstag. Das angekündigte Sparprogramm, mit dem Philips die Kosten um 500 Millionen Euro senken wolle, sei umfangreicher als erwartet, sollte sich aber erst über die Jahre bis 2014 positiv auswirken. Das beabsichtigte Aktienrückkaufprogramm über zwei Milliarden Euro sei zwar erfreulich, aber insgesamt betrachtet gehe von den Maßnahmen kein zündender Funken aus.

PRAKTIKER
FRANKFURT – Die Commerzbank hat das Kursziel für Praktiker Zum Kurs von PRAKTIKER BAU-U.HEIMW.HLDG AG vor Quartalszahlen von 4,50 auf 2,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf “Sell” belassen. Zusätzliche Einmalbelastungen durch Abschreibungen und Rückstellungen dürften im zweiten Jahresviertel zu hohen Verlusten geführt haben, schrieb Analyst Jürgen Elfers in einer Studie vom Montag. Er rechnet mit einem Verlust vor Zinsen und Steuern von rund 237 Millionen Euro. Die Margenziele der Baumarktkette seien gefährdet.

SOFTWARE AG
HAMBURG – Warburg Research hat Software AG Zum Kurs von Software AG nach vorläufigen Eckdaten zum zweiten Quartal von “Halten” auf “Kaufen” hochgestuft, aber das Kursziel von 44,00 auf 41,50 Euro gesenkt. Das von dem Softwareunternehmen vorläufig gemeldete Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) habe die durchschnittlichen Marktschätzungen deutlich verfehlt, wodurch ein starker Kursrückgang bei der Aktie ausgelöst wurde, schrieb Analyst Andreas Wolf in einer Studie vom Dienstag. Mit der bevorstehenden Vorlage der endgültigen Ergebniszahlen erwartet er aber mehr Einblicke über die voraussichtliche Entwicklung im zweiten Halbjahr sowie auch mehr Details über die Auftragslage.

SYMRISE
LONDON – JPMorgan hat das Kursziel für Symrise Zum Kurs von Symrise AG vor den Zahlen zum zweiten Quartal von 25,00 auf 22,00 (Kurs: 19,400) Euro gesenkt und die Einstufung auf “Neutral” belassen. Eine schwächere Nachfrage sowie höhere Rohstoffkosten dürften den Hersteller von Duftstoffen und Aromen im zweiten Quartal belastet haben, schrieb Analyst Martin Evans in einer Studie vom Dienstag. Er sehe sogar das Ziel des Unternehmens in Gefahr, im Gesamtjahr 2011 eine Gewinnmarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA-Marge) von 20 Prozent zu erzielen.

THYSSENKRUPP
FRANKFURT – Die Commerzbank hat die Einstufung für ThyssenKrupp Zum Kurs von ThyssenKrupp AG nach einem Zeitungsartikel auf “Buy” mit einem Kursziel von 52,00 Euro belassen. Die steigende Nachfrage aus der Luftfahrtindustrie sollte der Zeitung zufolge die Zulieferer in Atem halten und ThyssenKrupp habe als Zulieferer ein relevantes Engagement in diesem Segment, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer Studie vom Dienstag.

回复

使用道具 举报

25

主题

42

好友

1652

积分

群众股民

Rank: 2

发表于 2011-7-20 04:02 AM |显示全部楼层
德国及全世界今天和本周的详细经济数据, 重要事件等信息, 您可以点击此链接:
http://www.agora-direct.de/articles/
http://www.agora-direct.de/wochentermine/
欢迎浏览本公司中文网页
http://www.dejintengda.cn/articles/
http://www.dejintengda.cn/preise-aktien/
回复

使用道具 举报

78

主题

7

好友

1万

积分

老股民

Rank: 3Rank: 3

发表于 2011-7-20 06:01 AM |显示全部楼层
apple的业绩确实好啊
回复

使用道具 举报

85

主题

42

好友

1万

积分

老股民

Rank: 3Rank: 3

发表于 2011-7-20 06:06 AM |显示全部楼层
回复

使用道具 举报

您需要登录后才可以回帖 登录 | 注册

手机版|www.hutong9.net

GMT-5, 2020-2-19 05:34 PM , Processed in 0.097272 second(s), 21 queries .

Powered by Discuz! X2.5

© 2001-2012 Comsenz Inc.

回顶部