注册 登录
九号胡同 返回首页

Agora的个人空间 http://www.hutong9.net/?16898 [收藏] [复制] [分享] [RSS]

日志

2011年8月4号 重要的经济和企业信息及数据, 投资推荐等

已有 658 次阅读2011-8-4 05:02 AM |个人分类:重要经济企业数据|

2011年8月4号 各大报纸财经头

PRESSESCHAU für D O N N E R S T A G, 4. August 2011

- Mittelstandsbank IKB steht vor dem Verkauf; HB, S. 4 und 36

- Unabhängige Agentur Serviceplan will im Ausland wachsen; HB, S. 23

- Siemens baut mit Partner aus Russland Lok; HB S. 26

- Die Krise beim Solarunternehmen Solon spitzt sich zu; HB, S. 27

- Bauer von Schiffen für Öl- u. Windkraft P+S vor Aufträgsflut; HB, S. 30

- Grünenchef will das EU-Krisenländer Energieexporteure werden; HB, S. 56

- Osram-Aktien gehen möglicherweise direkt an Siemens-Investoren; FTD, S. 3

- Baywa-Chef will Geschäft mit Ökostrom ausbauen, SZ S. 20;

- Unicredit-Chef kritisiert einseitige Reaktion der Finanzmärkte, BöZ S.3;

- IT-Systemhaus Datagroup will in Prime Standard wechseln, BöZ S. 10;

—————————————

2011年8月4号 经济和企业重要新闻和信息

WIRTSCHAFTS- und UNTERNEHMENSMELDUNGEN für D O N N E R S T A G, 4. August 2011

+ Japanische Regierung greift direkt am Devisenmarkt ein
+ Japan erhöht Programm zum Ankauf von Vermögenswerten auf 132 Mrd. Euro
+ Fluglotsenstreik abgesagt – Wohl keine Neuauflage diese Woche
+ Flugverkehr läuft nach Streikabsage reibungslos an
+ Ölpreise stabilisieren sich vorerst nach Vortagesverlusten
+ Devisen: Euro fällt nach kräftigen Vortagesgewinnen wieder leicht zurück
+ SPD will Gesetz für Fernbusmarkt im Bundesrat stoppen
+ Schuldenkrise: Berlusconi sieht Italien auf dem richtigen Weg
+ Adidas blickt nach 2. Quartal optimistischer auf das Gesamtjahr
+ Munich Re nach Katastrophen-Halbjahr in Verlustzone – Griechenland-Abschreibung
+ Deutschland-Geschäft stützt die Zahlen der Deutschen Telekom
+ Fraport schraubt nach Gewinnsprung die Erwartungen herauf
+ Rhön-Klinikum nach Gewinnanstieg weiter zuversichtlich für 2011
+ SGL mit überraschendem Gewinnplus – Sondereffekt hilft – Ausblick steht
+ ProSiebenSat.1 bleibt auf Rekordkurs – Zweites Quartal lief besser als erwartet
+ Drägerwerk verdient im zweiten Quartal weniger – Medizintechnik belastet
+ Tognum wächst im zweiten Quartal – Prognose bestätigt
+ ThyssenKrupp sieht derzeit keine Chancen für Werftenverbund mit Frankreich
+ ‘FTD’/IPO: Siemens erwägt bei Osram auch direkte Abgabe an Aktionäre
+ Kreise: Essent-Chef Terium soll neuer RWE-Chef werden
+ HypoVereinsbank mit Milliardengewinn im ersten Halbjahr
+ Axa verdient trotz Japan-Beben und Schuldenrkise mehr
+ ING zeigt sich robust: Gewinn übersteigt Erwartungen deutlich
+ ‘HB’: BNP Paribas kurz vor Kauf von IKB
+ Enel verdient im ersten Halbjahr mehr als erwartet

——————————————-

2011年8月4号 重要机构的投资推荐

TOP-UMSTUFUNGEN / AKTIEN für D O N N E R S T A G, 4. August 2011

  • BARCLAYS HEBT ZIEL FÜR BMW AUF 90 (88) EUR – ‘OVERWEIGHT
  • BARCLAYS SENKT ZIEL FÜR EON AUF 23 (25) EUR – ‘OVERWEIGHT
  • UNICREDIT SENKT ZIEL FÜR ALLIANZ AUF 96,00 (105,00) EUR – ‘HOLD
  • UNICREDIT SENKT ZIEL FÜR HANNOVER RÜCK AUF 38,00 (39,00) EUR – ‘HOLD
  • CITIGROUP SENKT ZIEL FÜR WACKER CHEMIE AUF 130 (160) EUR – ‘HOLD
  • COMMERZBANK SENKT ZIEL FÜR DOUGLAS AUF 38,00 (45,50) EUR – ‘ADD
  • NOMURA SENKT ZIEL FÜR KLÖCKNER & CO AUF 24 (27) EUR – ‘BUY
  • DEUTSCHE BANK SENKT ZIEL FÜR FUCHS PETROLUB AUF 38 (41) EUR – ‘HOLD
  • CITIGROUP SENKT ZIEL FÜR SOCIETE GENERALE AUF 50 (55) EUR – ‘BUY
  • NOMURA SENKT ZIEL FÜR SOCIETE GENERALE AUF 50 (58) EUR – ‘BUY
  • DEUTSCHE BANK SENKT SOCIETE GENERALE AUFHOLD’ (‘BUY’) – ZIEL 35 (44)
  • EURNOMURA SENKT ZIEL FÜR TNT AUF 6,60 (9,00) EUR – ‘NEUTRAL
  • UNICREDIT SENKT ZIEL FÜR GENERALI AUF 14,30 (16,70) EUR – ‘HOLD
  • UNICREDIT SENKT ZIEL FÜR AXA AUF 16,90 (19,30) EUR – ‘BUY
  • UNICREDIT HEBT STANDARD CHARTERED AUFBUY’ (‘HOLD’) – ZIEL 1.750 (1.850) PENCE
  • UNICREDIT SENKT ZIEL FÜR ZFS AUF 209,00 (237,00) CHF – ‘HOLD

———————————————

2011年8月3日各大股市收盘

DAX 6.640,59 -2,30%
XDAX 6.697,25 -0,09%
EuroSTOXX 50 2.497,83 -1,85%
Stoxx50 2.400,23 -1,93%

DJIA 11.896,44 +0,25%
S&P 500 1.260,34 +0,50%
NASDAQ 100 2.312,78 +0,87%

FTSE 100 Index 5.614,09 +0,53% (07:35 MESZ)
Swiss Market 5.491,20 +0,15% (07:35 MESZ)

Nikkei 225 9.689,41 +0,54% (07:36 MESZ)
HangSeng 21.829,00 -0,75% (07:36 MESZ)
KOSPI 200 262,73 -1,91% (07:36 MESZ)

Bund-Future 131,70 -0,38%
T-Note-Future 125,25 -0,07%
T-Bond-Future 126,97 -0,20%

Euro/USD 1,4283 -0,53%
USD/Yen 79,2500 +2,99%
Euro/Yen 113,2000 +2,40%

Angaben von: 07:37 MESZ
91,6250 -0,33% USD = September-Kontrakt Rohoel Sorte WTI (NYMEX Kürzel: QM/CL)
1664,10 +0,02% USD = September-Kontrakt US-Goldpreis (NYSELIFFE – Kürzel: YG)
41,7410 -0,05% USD = September-Kontrakt US-Silberpreis (NYSELIFFE – Kürzel: YI)

—————————————————-

2011年8月4号发布的重要经济数据

WIRTSCHAFTSTERMINDATEN: D O N N E R S T A G, 4. August 2011

Japan
Bank of Japan Ratssitzung

Euroland
09:00 EZB Ratssitzung
13:45 EZB Sitzungsergebnis
14:30 EZB Pressekonferenz zur Ratssitzung

Deutschland
12:00 Auftragseingang Industrie Jun.11

Großbritannien
13:00 Bank of England Sitzungsergebnis

Schweiz
17:30 Monetary Policy Communicator

USA
12:00 Monster Beschäftigungsindex Jul.11
14:30 wöchentliche Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe
16:30 wöchentlicher US-Erdgasbericht
18:00 Ladenkettenumsatz Jul.11
21:00 Treasury STRIPS Jul.11
22:30 Wochenausweis Geldmenge

MARKTRELEVANTE UNTERNEHMENSTERMINEDONNERSTAG, 04.August 2011
ab 07:00 Givaudan Halbjahreszahlen
ab 07:00 Swiss Re Quartalszahlen
ab 07:00 Deutsche Telekom Quartalszahlen
ab 07:00 Fraport Quartalszahlen
ab 07:00 Rhön-Klinikum Quartalszahlen
ab 07:00 Axa Halbjahreszahlen
ab 07:00 ING Halbjahreszahlen
ab 07:00 RHI Quartalszahlen
ab 07:00 Hawesko Halbjahreszahlen
ab 07:00 Balda Quartalszahlen
ab 07:00 Dürr AG Quartalszahlen
ab 07:00 ElringKlinger Quartalszahlen
ab 07:00 BayWa Halbjahrespressekonferenz
ab 07:00 Munich Re Halbjahrespressekonferenz
ab 07:00 Deutz Quartalszahlen
ab 07:00 Süss MicroTec Quartalszahlen
ab 07:00 M-real Quartalszahlen
ab 07:00 Natixis Quartalszahlen
ab 07:00 Veolia Environnement Halbjahreszahlen
ab 07:00 Telecom Italia Halbjahreszahlen
ab 07:00 Novo Nordisk Quartalszahlen
ab 07:30 adidas Quartalszahlen
ab 07:30 Drägerwerk Quartalszahlen
ab 07:30 SGL Carbon Quartalszahlen
ab 07:30 Tognum Quartalszahlen
ab 08:00 Rio Tinto Quartalszahlen
ab 08:00 Lloyd’s Halbjahreszahlen
ab 08:00 Easyjet Verkehrszahlen Jul.11
ab 08:00 Deutsche Postbank Quartalszahlen
ab 08:00 Unilever Halbjahreszahlen
ab 08:00 Beiersdorf Quartalszahlen
ab 08:00 ProSiebenSat.1 Quartalszahlen
ab 14:00 General Motors Quartalszahlen
ab 14:00 AIG Quartalszahlen
ab 14:00 Southwest Airlines Quartalszahlen
ab 14:00 Rofin Sinar Quartalszahlen
ab 22:00 Kraft Foods Quartalszahlen

USAVOR u. WAEHREND der BORSE AB 07:00 UHR MESZDONNERSTAG, 04.August 2011
adidas ag ADS.DE N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
aecom technology corp ACM N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
aircastle ltd AYR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
alliant energy corp LNT N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
alliant techsystems inc ATK N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
allied healthcare international inc AHCI N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
alpha natural resources inc ANR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
ameren corp AEE N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
anadigics inc ANAD N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
apache corp APA N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
arqule inc ARQL N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
asta funding inc ASFI N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
athabasca oil sands corp ATH.TO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
avis europe plc AVE.L N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
avista corp AVA N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
aviva plc AV.L N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
axa sa CS.PA N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
baldwin and lyons inc BWINB N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
bce inc BCE.TO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
beiersdorf ag BEI.DE N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
belo corp BLC N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
berry petroleum co BRY N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
bill barrett corp BBG N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
biox corp BX.TO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
blackrock kelso capital corp BKCC N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
bluelinx holdings inc BXC N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
british land co plc BLND.L N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
calfrac well services ltd CFW.TO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
cameco corp CCO.TO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
canadian natural resources ltd CNQ.TO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
capitaland ltd C31.SI N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
caplease inc LSE N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
cardinal health inc CAH N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
cboe holdings inc CBOE N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
centerpoint energy inc CNP N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
church and dwight co inc CHD N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
chyron corp CHYR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
cigna corp CI N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
cimarex energy co XEC N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
cimatron ltd CIMT N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
cincinnati bell inc CBB N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
circor international inc CIR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
cogent communications group inc CCOI N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
comverge inc COMV N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
consolidated communications holdings inc CNSL N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
convio inc CNVO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
cooper tire and rubber co CTB N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
coresite realty corp COR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
cornerstone therapeutics inc CRTX N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
cvs caremark corp CVS N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
dds wireless international inc DD.TO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
dean foods co DF N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
delta lloyd nv DL.AS N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
denbury resources inc DNR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
deutsche telekom ag DTE.DE N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
dexia sa DEXB.BR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
diana shipping inc DSX N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
discovery communications inc DISCA N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
dixie group inc DXYN N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
double eagle petroleum co DBLE N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
edison international EIX N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
el paso corp EP N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
encore energy partners lp ENP N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
englobal corp ENG N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
enpro industries inc NPO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
exterran holdings inc EXH N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
exterran partners lp EXLP N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
federal signal corp FSS N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
fly leasing ltd FLY N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
fortress investment group llc FIG N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
fortune brands inc FO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
fraport ag frankfurt airport services worldwide FRA.DE N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
freightcar america inc RAIL N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
fti consulting inc FCN N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
general motors co GM N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
gentiva health services inc GTIV N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
gildan activewear inc GIL.TO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
givaudan sa GIVN.VX N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
global partners lp GLP N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
gulfport energy corp GPOR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
h&e equipment services inc HEES N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
hardinge inc HDNG N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
harvard bioscience inc HBIO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
health care reit, inc. HCN N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
health net inc HNT N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
heroux devtek inc HRX.TO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
hornbeck offshore services inc HOS N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
huntsman corp HUN N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
idacorp inc IDA N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
infinity property and casualty corp IPCC N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
ing groep nv INGA.AS N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
inmarsat plc ISAT.L N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
intact financial corp IFC.TO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
integramed america inc INMD N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
investment technology group inc ITG N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
k swiss inc KSWS N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
kimball international inc KBALB N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
koppers holdings inc KOP N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
labopharm inc DDS.TO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
lamar advertising co LAMR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
littelfuse inc LFUS N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
lloyds banking group plc LLOY.L N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
mac gray corp TUC N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
maximus inc MMS N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
mccoy corp MCB.TO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
mdc holdings inc MDC N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
medical properties trust inc MPW N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
metalurgica gerdau sa GOAU4.SA N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
mobile mini inc MINI N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
momenta pharmaceuticals inc MNTA N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
muenchener rueck MUV2.DE N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
multimedia games holding co inc MGAM N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
national health investors inc NHI N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
natural gas services group inc NGS N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
norske skogindustrier asa NSG.OL N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
northstar realty finance corp NRF N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
nrg energy inc NRG N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
ocwen financial corp OCN N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
office2office plc OFF.L N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
om group inc OMG N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
omega pharma nv OME.BR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
orion marine group inc ORN N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
oversea chinese banking O39.SI N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
oxford resource partners lp OXF N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
pennymac mortgage investment trust PMT N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
peoples educational holdings inc PEDH N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
pepco holdings inc POM N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
perficient inc PRFT N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
petroleum development corp PETD N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
petroquest energy inc PQ N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
phoenix companies inc PNX N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
pioneer drilling co PDC N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
plains exploration and production co PXP N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
pmi group inc PMI N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
prestige brands holdings inc PBH N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
primary energy recycling corp PRI.TO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
primoris services corp PRIM N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
prosiebensat.1 media ag PSM.DE N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
radio one inc ROIA N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
rbc bearings inc ROLL N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
rhoen klinikum ag RHK.DE N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
rofin sinar technologies inc RSTI N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
rsa insurance group plc RSA.L N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
saga communications inc SGA N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
sally beauty holdings inc SBH N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
savient pharmaceuticals inc SVNT N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
scana corp SCG N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
seaspan corp SSW N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
sinotech energy ltd CTE N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
smart balance inc SMBL N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
spectra energy partners lp SEP N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
spirent communications plc SPT.L N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
spirit aerosystems holdings inc SPR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
swift energy co SFY N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
swiss reinsurance company ltd RUKN.VX N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
sxc health solutions corp SXC.TO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
symmetry medical inc SMA N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
synta pharmaceuticals corp SNTA N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
tdc a/s TDC.CO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
teco energy inc TE N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
tekelec TKLC N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
tenaris sa TEN.MI N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
teradata corp TDC N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
terago inc TGO.TO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
tgs nopec geophysical co asa TGS.OL N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
thermon group holdings inc THR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
tidewater inc TDW N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
timberland co TBL N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
tognum ag TGM.DE N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
tower international inc TOWR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
transcend services inc TRCR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
treehouse foods inc THS N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
u s physical therapy inc USPH N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
ultralife corp ULBI N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
umicore sa UMI.BR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
unilever nv UNIA.AS N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
vanda pharmaceuticals inc VNDA N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
vanguard natural resources llc VNR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
ventas inc VTR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
visteon corp VC N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
western refining inc WNR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
westmoreland coal co WLB N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
wi lan inc WILN N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
williams controls inc WMCO N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
winthrop realty trust FUR N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
world energy solutions inc XWES N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
world wrestling entertainment inc WWE N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
x rite inc XRIT N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
zebra technologies corp ZBRA N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
zoo digital group plc ZOO.L N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ

USANACHBOERSLICH AB 22:00 UHR MESZDONNERSTAG, 04.August 2011
51job inc JOBS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
a123 systems inc AONE N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
addus homecare corp ADUS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
air methods corp AIRM N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
alimera sciences inc ALIM N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
allied nevada gold corp ANV N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
allos therapeutics inc ALTH N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
alon usa energy inc ALJ N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
american international group inc AIG N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
american reprographics co ARC N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
american science and engineering inc ASEI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
amn healthcare services inc AHS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
analysts international corp ANLY N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
anika therapeutics inc ANIK N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
apollo commercial real estate finance inc ARI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
argo group international holdings ltd AGII N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
assisted living concepts inc ALC N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
ata inc ATAI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
authentec inc AUTH N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
autobytel inc ABTL N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
avi biopharma inc AVII N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
axcelis technologies inc ACLS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
black hills corp BKH N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
blackbaud inc BLKB N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
boingo wireless inc WIFI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
bona film group ltd BONA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
bpz resources inc BPZ N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
brooks automation inc BRKS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
bsquare corp BSQR N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
cardtronics inc CATM N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
cec entertainment inc CEC N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
cedar shopping centers inc CDR N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
century aluminum co CENX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
cf industries holdings inc CF N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
cogdell spencer inc CSA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
cogo group inc COGO N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
coleman cable inc CCIX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
con way inc CNW N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
conceptus inc CPTS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
copano energy llc CPNO N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
corelogic inc CLGX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
cumberland pharmaceuticals inc CPIX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
dct industrial trust inc DCT N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
dolby laboratories inc DLB N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
dot hill systems corp HILL N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
durect corp DRRX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
eastern insurance holdings inc EIHI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
echelon corp ELON N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
einstein noah restaurant group inc BAGL N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
emergent biosolutions inc EBS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
emeritus corp ESC N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
energy recovery inc ERII N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
exelixis inc EXEL N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
fbl financial group inc FFG N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
fibertower corp FTWR N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
first solar inc FSLR N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
fleetcor technologies inc FLT N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
fleury sa FLRY3.SA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
fluor corp FLR N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
force protection inc FRPT N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
fusion i/o FIO N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
grand canyon education inc LOPE N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
hansen natural corp HANS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
heartware international inc HTWR N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
hercules technology growth capital inc HTGC N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
home properties inc HME N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
igo inc IGOI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
immersion corp IMMR N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
incontact inc SAAS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
innerworkings inc INWK N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
interval leisure group inc IILG N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
ipass inc IPAS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
iridex corp IRIX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
keyw holding corp KEYW N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
kite realty group trust KRG N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
kodiak oil & gas corp KOG N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
kraft foods inc KFT N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
kratos defense and security solutions inc KTOS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
mad catz interactive inc MCZ N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
main street capital corp MAIN N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
mannkind corp MNKD N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
marchex inc MCHX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
mccormick and schmick s seafood restaurants inc MSSR N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
mcgrath rentcorp MGRC N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
medifast inc MED N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
medley capital corp MCC N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
memsic inc MEMS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
microchip technology inc MCHP N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
mid america apartment communities inc MAA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
mohawk industries inc MHK N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
mtr gaming group inc MNTG N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
mts systems corp MTSC N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
multi fineline electronix inc MFLX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
multiplus sa MPLU3.SA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
national cinemedia inc NCMI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
natixis sa KN.PA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
navigators group inc NAVG N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
nektar therapeutics NKTR N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
neophotonics corp NPTN N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
newalta corp NAL.TO N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
novadaq technologies inc NDQ.TO N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
novatel wireless inc NVTL N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
ntelos holdings corp NTLS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
nv nederlandsche apparatenfabriek nedap NEDAP.AS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
obagi medical products inc OMPI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
oculus innovative sciences inc OCLS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
odontoprev sa ODPV3.SA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
oncogenex pharmaceuticals inc OGXI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
online resources corp ORCC N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
onvia inc ONVI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
opnext inc OPXT N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
orion energy systems inc OESX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
outdoor channel holdings inc OUTD N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
parlux fragrances inc PARL N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
pc connection inc PCCC N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
pengrowth energy corp PGF.TO N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
penson worldwide inc PNSN N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
performance technologies inc PTIX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
perkinelmer inc PKI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
pharmerica corp PMC N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
pitney bowes inc PBI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
powersecure international inc POWR N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
priceline.com inc PCLN N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
pros holdings inc PRO N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
public storage PSA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
rackspace hosting inc RAX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
realpage inc RP N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
red lion hotels corp RLH N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
regal beloit corp RBC N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
rentrak corp RENT N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
resmed inc RMD N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
rosetta stone inc RST N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
rubicon technology inc RBCN N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
ruddick corp RDK N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
salem communications corp SALM N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
sandridge energy inc SD N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
sapient corp SAPE N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
sciquest inc SQI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
seabright holdings inc SBX N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
seattle genetics inc SGEN N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
select medical hldg corp SEM N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
sembcorp industries ltd U96.SI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
sequenom inc SQNM N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
sierra wireless inc SW.TO N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
spreadtrum communications inc SPRD N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
srs labs inc SRSL N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
starhub ltd CC3.SI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
steinway musical instruments inc LVB N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
sucampo pharmaceuticals inc SCMP N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
sul america sa SULA4.SA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
sunoco inc SUN N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
taleo corp TLEO N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
targacept inc TRGT N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
tecumseh products co TECUA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
tesco corp TESO N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
thomas properties group inc TPGI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
ttm technologies inc TTMI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
tutor perini corp TPC N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
u store it trust YSI N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
uil holdings corp UIL N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
unisource energy corp UNS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
vastned offices industrial nv VNOI.AS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
vicat sa VCT.PA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
westar energy inc WR N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
westport innovations inc WPT.TO N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
wms industries inc WMS N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
xo group inc XOXO N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ

USAOHNE ZEITANGABENDONNERSTAG, 04.August 2011
aaon inc AAON N/A keine Zeitinfo
acotel group spa ACO.MI N/A keine Zeitinfo
advanced semiconductor engineering inc 2311.TW N/A keine Zeitinfo
agennix ag AGX.F N/A keine Zeitinfo
aisino coltd 600271.SS N/A keine Zeitinfo
alamos gold inc AGI.TO N/A keine Zeitinfo
allied motion technologies inc AMOT N/A keine Zeitinfo
alphatec holdings inc ATEC N/A keine Zeitinfo
ameriana bancorp ASBI N/A keine Zeitinfo
american vanguard corp AVD N/A keine Zeitinfo
ansys inc ANSS N/A keine Zeitinfo
aortech international plc AOR.L N/A keine Zeitinfo
arabian american development co ARSD N/A keine Zeitinfo
ares capital corp ARCC N/A keine Zeitinfo
aryx therapeutics inc 4AX.F N/A keine Zeitinfo
asiainfo linkage inc ASIA N/A keine Zeitinfo
astaldi spa AST.MI N/A keine Zeitinfo
avanir pharmaceuticals inc AVNR N/A keine Zeitinfo
b2w companhia global do varejo BTOW3.SA N/A keine Zeitinfo
balda ag BAF.DE N/A keine Zeitinfo
banca ifis spa IF.MI N/A keine Zeitinfo
baywa ag BYW6.DE N/A keine Zeitinfo
beach first national bancshares inc BFNBQ.PK N/A keine Zeitinfo
biocryst pharmaceuticals inc BCRX N/A keine Zeitinfo
biomimetic therapeutics inc BMTI N/A keine Zeitinfo
bisi international tbk pt BISI.JK N/A keine Zeitinfo
blue nile inc NILE N/A keine Zeitinfo
boise inc BZ N/A keine Zeitinfo
breeze eastern corp BZC N/A keine Zeitinfo
canam group inc CAM.TO N/A keine Zeitinfo
catlin group ltd CGL.L N/A keine Zeitinfo
cavco industries inc CVCO N/A keine Zeitinfo
celsion corp CLSN N/A keine Zeitinfo
central european distribution corp CEDC N/A keine Zeitinfo
centric health corp CHH.TO N/A keine Zeitinfo
chimei innolux corp 3481.TW N/A keine Zeitinfo
china aviation oil (singapore) corp ltd G92.SI N/A keine Zeitinfo
china natural resources inc CHNR N/A keine Zeitinfo
china resources sanjiu co ltd 000999.SZ N/A keine Zeitinfo
clarke inc CKI.TO N/A keine Zeitinfo
clinical computing plc CLC.L N/A keine Zeitinfo
cobham plc COB.L N/A keine Zeitinfo
coca cola hellenic bottling co sa EEEK.AT N/A keine Zeitinfo
columbia laboratories inc CBRX N/A keine Zeitinfo
consolidated edison inc ED N/A keine Zeitinfo
continental nickel ltd CNI.V N/A keine Zeitinfo
crown media holdings inc CRWN N/A keine Zeitinfo
csr corp ltd 601766.SS N/A keine Zeitinfo
cyprotex plc CRX.L N/A keine Zeitinfo
darma henwa tbk pt DEWA.JK N/A keine Zeitinfo
davide campari milano spa CPR.MI N/A keine Zeitinfo
delta petroleum corp DPTRD N/A keine Zeitinfo
deutz ag DEZ.DE N/A keine Zeitinfo
directv DTV N/A keine Zeitinfo
draegerwerk ag & co kgaa DRW8.DE N/A keine Zeitinfo
duerr ag DUE.DE N/A keine Zeitinfo
educomp solutions ltd EDUCOMP.NS N/A keine Zeitinfo
el paso pipeline partners lp EPB N/A keine Zeitinfo
elexis ag EEX.DE N/A keine Zeitinfo
elringklinger ag ZIL2.DE N/A keine Zeitinfo
enbridge income fund holdings inc ENF.TO N/A keine Zeitinfo
exprivia spa XPR.MI N/A keine Zeitinfo
fairborne energy ltd FEL.TO N/A keine Zeitinfo
flotek industries inc FTK N/A keine Zeitinfo
frigoglass sa FRIGO.AT N/A keine Zeitinfo
fushi copperweld inc FSIN N/A keine Zeitinfo
gefran spa GE.MI N/A keine Zeitinfo
generale mobiliare interessenze azionarie spa GEM.MI N/A keine Zeitinfo
geox spa GEO.MI N/A keine Zeitinfo
global energy resources international group ltd 8192.HK N/A keine Zeitinfo
great-west lifeco inc GWO.TO N/A keine Zeitinfo
hawesko holding ag HAW.DE N/A keine Zeitinfo
haynes international inc HAYN N/A keine Zeitinfo
hellenic telecommunications organization sa HTO.AT N/A keine Zeitinfo
hhgregg inc HGG N/A keine Zeitinfo
hoeft & wessel ag HWS.F N/A keine Zeitinfo
hooper holmes inc HH N/A keine Zeitinfo
hudson technologies inc HDSN N/A keine Zeitinfo
identive group inc INVE N/A keine Zeitinfo
igm financial inc IGM.TO N/A keine Zeitinfo
infinity pharmaceuticals inc INFI N/A keine Zeitinfo
inner mongolia yili industrial group co ltd 600887.SS N/A keine Zeitinfo
intermune inc ITMN N/A keine Zeitinfo
international press softcom ltd 571.SI N/A keine Zeitinfo
isagro spa ISG.MI N/A keine Zeitinfo
isis pharmaceuticals inc ISIS N/A keine Zeitinfo
james river coal co JRCC N/A keine Zeitinfo
k-bro linen inc KBL.TO N/A keine Zeitinfo
kaman corp KAMN N/A keine Zeitinfo
kme group spa KME.MI N/A keine Zeitinfo
krenergy spa KRE.MI N/A keine Zeitinfo
ladbrokes plc LAD.L N/A keine Zeitinfo
lear corp LEA N/A keine Zeitinfo
leucadia national corp LUK N/A keine Zeitinfo
ligand pharmaceuticals inc LGND N/A keine Zeitinfo
limelight networks inc LLNW N/A keine Zeitinfo
linkedin corporation LNKD N/A keine Zeitinfo
manitoba telecom services inc MBT.TO N/A keine Zeitinfo
marcolin spa MCL.MI N/A keine Zeitinfo
market leader inc LEDR N/A keine Zeitinfo
martinrea international inc MRE.TO N/A keine Zeitinfo
mcg capital corp MCGC N/A keine Zeitinfo
melcolot ltd 8198.HK N/A keine Zeitinfo
metalurgica gerdau sa GOAU4.SA N/A keine Zeitinfo
michael baker corp BKR N/A keine Zeitinfo
micromet inc MITI N/A keine Zeitinfo
mind cti ltd MNDO N/A keine Zeitinfo
minera andes inc MAI.TO N/A keine Zeitinfo
mips technologies inc MIPS N/A keine Zeitinfo
motive television plc MTV.L N/A keine Zeitinfo
msci inc MSCI N/A keine Zeitinfo
national healthcare corp NHC N/A keine Zeitinfo
neurogesx inc NGSX N/A keine Zeitinfo
new century bancorp inc NCBC N/A keine Zeitinfo
new gold inc NGD.TO N/A keine Zeitinfo
nichols plc NICL.L N/A keine Zeitinfo
novae group plc NVA.L N/A keine Zeitinfo
nuvo research inc NRI.TO N/A keine Zeitinfo
oge energy corp OGE N/A keine Zeitinfo
olympic steel inc ZEUS N/A keine Zeitinfo
omega healthcare investors, inc. OHI N/A keine Zeitinfo
opel solar international inc OPL.V N/A keine Zeitinfo
pacific biosciences of california inc PACB N/A keine Zeitinfo
par technology corp PAR N/A keine Zeitinfo
parker drilling co PKD N/A keine Zeitinfo
paul hartmann ag PHH2.F N/A keine Zeitinfo
perma fix environmental services inc PESI N/A keine Zeitinfo
petrodorado energy ltd PDQ.V N/A keine Zeitinfo
petrominerales ltda PMG.TO N/A keine Zeitinfo
pg&e corp PCG N/A keine Zeitinfo
pharming group nv PHARM.AS N/A keine Zeitinfo
physicians formula holdings inc FACE N/A keine Zeitinfo
pininfarina spa PINF.MI N/A keine Zeitinfo
pinnacle airlines corp PNCL N/A keine Zeitinfo
powerwave technologies inc PWAV N/A keine Zeitinfo
premafin finanziaria spa holding di partecipazioni PF.MI N/A keine Zeitinfo
premium brands holdings corp PBH.TO N/A keine Zeitinfo
progress energy inc PGN N/A keine Zeitinfo
rab capital plc RAB.L N/A keine Zeitinfo
randgold resources ltd RRS.L N/A keine Zeitinfo
reading international inc RDI N/A keine Zeitinfo
realtech ag RTC.F N/A keine Zeitinfo
regency energy partners lp RGNC N/A keine Zeitinfo
reply spa REY.MI N/A keine Zeitinfo
richard ginori 1735 spa RG.MI N/A keine Zeitinfo
rio tinto plc RIO.L N/A keine Zeitinfo
robert walters plc RWA.L N/A keine Zeitinfo
rockwell medical technologies inc RMTI N/A keine Zeitinfo
ruifeng petroleum chemical holdings ltd 8096.HK N/A keine Zeitinfo
sabaf spa SAB.MI N/A keine Zeitinfo
schroders plc SDR.L N/A keine Zeitinfo
seabridge gold inc SEA.TO N/A keine Zeitinfo
sgl carbon se SGL.DE N/A keine Zeitinfo
southwest airlines co LUV N/A keine Zeitinfo
spectrum pharmaceuticals inc SPPI N/A keine Zeitinfo
spire corp SPIR N/A keine Zeitinfo
sports club co inc SCYL.PK N/A keine Zeitinfo
stantec inc STN.TO N/A keine Zeitinfo
stoneridge inc SRI N/A keine Zeitinfo
suburban propane partners lp SPH N/A keine Zeitinfo
suess microtec ag SMH.DE N/A keine Zeitinfo
sunrise senior living inc SRZ N/A keine Zeitinfo
superior plus corp SPB.TO N/A keine Zeitinfo
swmx inc SWMX.PK N/A keine Zeitinfo
synairgen plc SNG.L N/A keine Zeitinfo
tai shing international (holdings) ltd 8103.HK N/A keine Zeitinfo
tas tecnologia avanzata dei sistemi spa TAS.MI N/A keine Zeitinfo
tekmira pharmaceuticals corp TKM.TO N/A keine Zeitinfo
telecom italia spa TIT.MI N/A keine Zeitinfo
tesmec spa TES.MI N/A keine Zeitinfo
threshold pharmaceuticals inc THLD N/A keine Zeitinfo
ticc capital corp TICC N/A keine Zeitinfo
tower semiconductor ltd TSEM.TA N/A keine Zeitinfo
transurban group TCL.AX N/A keine Zeitinfo
unipol gruppo finanziario spa UNI.MI N/A keine Zeitinfo
universal electronics inc UEIC N/A keine Zeitinfo
update software ag UP2.F N/A keine Zeitinfo
valeant pharmaceuticals international inc VRX.TO N/A keine Zeitinfo
veolia environnement ve sa VIE.PA N/A keine Zeitinfo
vermilion energy inc VET.TO N/A keine Zeitinfo
vermillion inc VRML N/A keine Zeitinfo
westjet airlines ltd WJA.TO N/A keine Zeitinfo
xoma ltd XOMA N/A keine Zeitinfo
yellow media inc YLO.TO N/A keine Zeitinfo
zmay holdings ltd 8085.HK N/A keine Zeitinfo
zte corp 000063.SZ N/A keine Zeitinfo
abiomed inc ABMD N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ

————————————————-

2011年8月4日 上市企业分析点评
ANALYSTENMEINUNGEN – Quelle: dpa-AFX bis D O N N E R S T A G, 4. August 2011/06:00 MEZ

ALLIANZ
FRANKFURT – Equinet hat Allianz vor Zahlen auf “Accumulate” mit einem Kursziel von 111,00 Euro belassen. Aufgrund der Abschreibungen auf griechische Staatsanleihen sei mit schwächeren Zahlen für das zweite Quartal zu rechnen, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Mittwoch. Es dürfte für den Versicherungskonzern schwer werden, das eigene Gewinnziel für das Gesamtjahr zu erreichen. Dennoch sei die Aktie attraktiv bewertet.

AXEL SPRINGER
HAMBURG – Warburg Research hat Axel Springer nach Zahlen auf “Kaufen” mit dem Kursziel 48,00 Euro belassen. Die Bilanz des Medienunternehmens zum zweiten Quartal sei sehr überzeugend gewesen und habe seine Schätzungen übertroffen, schrieb Analyst Jochen Reichert in einer Studie vom Mittwoch. Preiserhöhungen bei der “Bild”-Zeitung, ein fortlaufendes strukturelles Wachstum im Segment Digitale Medien und ein sich verbesserndes Umfeld für Werbeausgaben bei den Zeitungen im zweiten Halbjahr 2011 sollten eine gute Basis für eine Wende bei der Aktienkursentwicklung darstellen.

BARCLAYS
LONDONJPMorgan hat das Kursziel für Barclays nach Halbjahreszahlen von 300,00 auf 315,00 Pence angehoben und die Einstufung auf “Neutral” belassen. Analyst Kian Abouhossein begründete die Zielkorrektur in einer Studie vom Mittwoch mit gestiegenen Gewinnprognosen infolge solider Resultate. Die Aktien seien günstig bewertet. Das dürfte allerdings die konjunkturellen und regulatorischen Unsicherheiten widerspiegeln, mit denen die Bank konfrontiert sei.

BARCLAYS
LONDON – Morgan Stanley hat die Einstufung für Barclays nach Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal auf “Overweight” mit einem Kursziel von 284,00 Pence belassen. Die Erträge aus dem Investmentbank-Geschäft seien nicht so stark rückläufig wie bei den Wettbewerbern, schrieb Analyst Chris Manners in einer Studie vom Mittwoch. Die weitere Entwicklung sei aber ungewiss. Zudem könnte die Staatsschuldenkrise in Europa den Kursentwicklung bremsen.

BAYER
FRANKFURT – Die Commerzbank hat das Kursziel für Bayer nach Zahlen zum zweiten Quartal von 57,00 auf 56,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf “Hold” belassen. Wegen der Vorbereitungen für die Markteinführung des Gerinnungshemmers Xarelto rechne das Management im zweiten Halbjahr mit schwächeren Margen in der Pharmasparte und er nehme nun eine vorsichtigere Haltung mit dem Blick auf die Gesundheitssparte ein, schrieb Analyst Daniel Wendorff in einer Studie vom Mittwoch. Zudem habe er die Margenschätzungen für die Sparte MaterialScience etwas reduziert, die Prognosen für den Geschäftsbereich CropScience allerdings angehoben. Unter dem Strich seien die Ergebnisschätzungen für den Pharma- und Chemiekonzern leicht gesunken.

BMW
LONDON – Goldman Sachs hat das Kursziel für BMW nach Zahlen von 125,00 auf 127,00 Euro angehoben und den Titel auf der “Conviction Buy List” belassen. Nach der Vorlage starker Resultate zum zweiten Quartal habe er seine Gewinnprognosen je Aktie für 2011 bis 2013 leicht erhöht, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer Studie vom Mittwoch.

BMW
FRANKFURT – Equinet hat die Einstufung von BMW nach Zahlen vom zweiten Quartal auf “Hold” mit einem Kursziel von 68,00 Euro belassen. Die exzellenten Zahlen des Automobilkonzerns hätten seine Erwartungen getroffen und die durchschnittlichen Analystenprognosen (Konsens) übererfüllt, schrieb Analyst Tim Schuldt in einer Studie vom Mittwoch. Derzeit sei das Chance-Risiko-Verhältnis für die Aktie ausgeglichen.

BMW
FRANKFURT – Die Commerzbank hat das Kursziel für BMW nach Zahlen von 62,00 auf 68,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf “Hold” belassen. Die unerwartet starken Resultate zum zweiten Quartal dürften den Höhepunkt der Ergebnisentwicklung markieren, schrieb Analyst Daniel Schwarz in einer Studie vom Mittwoch. Er habe die Prognosen zwar angehoben, rechne für das zweite Halbjahr aber mit einer nachlassenden Geschäftsdynamik. Bisher positive Faktoren wie der Modellzyklus und günstige Wechselkurseffekte könnten dann für Gegenwind sorgen. Wegen des begrenzten Kurspotenzials und der im Vergleich zu anderen deutschen Autowerten weniger attraktiven Bewertung bleibe es beim “Hold”-Votum.

BMW
DÜSSELDORF – Die WestLB hat BMW nach Zahlen von “Reduce” auf “Neutral” hochgestuft und das Kursziel definitionsgemäß gestrichen. Das zweite Quartal des Autobauers sei beeindruckend verlaufen, schrieb Analyst Adam Hull in einer Studie vom Mittwoch. Künftig dürfte BMW aber etwas mehr Gegenwind spüren. Vieles sei inzwischen auch im Kurs eingepreist.

BNP PARIBAS
LONDONJPMorgan hat das Kursziel für BNP Paribas nach Zahlen zum zweiten Quartal von 65,00 auf 56,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf “Overweight” belassen. Wegen des schwierigeren Konjunkturumfelds habe sie die Gewinnprognosen von 2012 an reduziert, schrieb Analystin Delphine Lee in einer Studie vom Mittwoch. Die abgesehen von den Abschreibungen auf griechische Staatsanleihen soliden Resultate unterstrichen derweil die robusten Fundamentaldaten des Finanzkonzerns auch unter schwierigen Marktbedingungen. Der Titel sei auch nach der Prognosekürzung günstig bewertet.

BNP PARIBAS
LONDON – Nomura hat das Kursziel für BNP Paribas nach Zahlen von 72,00 auf 65,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf “Buy” belassen. Trotz der Abschreibungen auf griechische Staatsanleihen von 0,5 Milliarden Euro habe der Finanzkonzern die Erwartungen im zweiten Quartal weitgehend erfüllt, schrieb Analyst Jon Peace in einer Studie vom Mittwoch. Der Experte reduzierte dennoch die Gewinnprognosen etwas, um das schwierige Marktumfeld zu reflektieren. Allerdings sei ein Kaufvotum angesichts der Ertragskraft deutlich über der anderer französischer Banken und einer Bewertung unter dem Buchwert angemessen.

CHEVRON
FRANKFURT – Independent Research hat das Kursziel von Chevron nach Zahlen von 111,00 auf 110,00 (Kurs: 101,27) US-Dollar gesenkt und die Einstufung auf “Hold” belassen. Das Nettoergebnis vom zweiten Quartal des Ölkonzerns habe seine Erwartung übertroffen, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer Studie vom Donnerstag. Insbesondere höhere Preise für Öl und Gas hätten trotz einer gesunkenen Förderung zum Anstieg des Nettoergebnisses beigetragen. Den Ausblick für die Förderung der beiden Energieträger habe der Konzern jedoch gesenkt, betonte der Experte.

COMMERZBANK
ZÜRICH – Die Schweizer Großbank UBS hat die Commerzbank mit “Neutral” wieder in die Bewertung aufgenommen bei einem auf 2,75 Euro von zuvor 5,45 Euro gesenkten Kursziel für die Aktie. Das operative Umfeld dürfte sich weiter verschlechtern, schrieb Analyst Philipp Zieschang in einer Studie vom Mittwoch. Zudem werde das Institut im zweiten Quartal nach der Umschuldung Griechenlands wohl 850 Millionen Euro abschreiben müssen. Positive Faktoren würden von den negativen überschattet.

DEUTSCHE BANK
LONDON – Die US-Bank Citigroup hat das Kursziel für Deutsche Bank von 45,00 auf 43,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf “Hold” belassen. Er habe seine Gewinnprognosen je Aktie bis 2012 reduziert, um damit dem schwierigeren Kapitalmarktumfeld und der Bankenabgabe in Deutschland Rechnung zu tragen, schrieb Analyst Kinner Lakhani in einer Studie vom Mittwoch.

DEUTSCHE POST
LONDONJPMorgan hat Deutsche Post nach Zahlen zum zweiten Quartal auf “Overweight” belassen. Trotz leicht verfehlter Gewinnschätzungen vor Zinsen und Steuern (EBIT) gebe es keine Risiken für seine EBIT-Jahresprognose, schrieb Analyst Christopher Combe in einer am Mittwoch vorgelegten Studie. Die verpassten Erwartungen resultierten aus einem niedrigeren Ergebnis im Briefgeschäft. In diesem Bereich dürften seine Prognosen für 2011 aber erreicht werden, so Combe. Seine Schätzungen für das Expressgeschäft könnten angesichts unerwartet guter Zahlen sogar etwas zu niedrig sein. Der Titel bleibe der “Top Pick” im Sektor und auf der “Analyst Focus List”.

DEUTSCHE POST
FRANKFURT – Die Commerzbank hat Deutsche Post nach einem Interview des Finanzvorstands Lawrence Rosen im “Handelsblatt” auf “Buy” mit einem Kursziel von 18,00 Euro belassen. Dass die Express-Sparte DHL langfristig, wie von Rosen angekündigt, das Margenniveau der Wettbewerber erreiche, sei ein ambitioniertes Ziel, schrieb Analyst Johannes Braun in einer Studie vom Mittwoch. Weder seine noch die Erwartungen des Marktes spiegelten derart hohe Margen wider. Daher könnten die Gewinnschätzungen bei einem Erreichen der Unternehmensziele steigen.

DEUTZ
FRANKFURT – Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Deutz vor Zahlen von 6,00 auf 6,50 Euro angehoben und die Einstufung auf “Hold” belassen. Der Motorenhersteller dürfte für das zweite Quartal starke Ergebnisse vorlegen, schrieb Analyst Matthias Pfeifenberger in einer Studie vom Mittwoch. Der Experte hält zudem eine leichte Anhebung des Ausblicks für möglich. Dies könnte der Aktie zusammen mit dem möglichen MDax-Aufstieg im September Impulse geben.

EON
LONDON – Morgan Stanley hat Eon vor Zahlen zum ersten Halbjahr auf “Overweight” mit einem Kursziel von 25,00 Euro belassen. Die Aktien des deutschen Energiekonzerns seien für ihn im europäischen Branchenvergleich ein “Top Pick” und RWE zu bevorzugen, schrieb Analyst Bobby Chada in einer Studie vom Mittwoch. Die Bilanz von Eon sei stark. Die Halbjahresergebnisse könnten allerdings durch Sondereffekte aus der unerwartet schnellen Stilllegung der Atomkraftwerke und dem mittelfristigen Unternehmensausblick belastet werden. Von Interesse sei auch die künftige Ausschüttungspolitik.

EON AG
ZÜRICH – Die Schweizer Großbank UBS hat die Aktie von Eon von der “Key Call List” gestrichen, die Einstufung aber auf “Buy” mit einem Kursziel von 24,00 Euro belassen. Nachdem sich der Titel des Versorgers seit Anfang Juni besser als der Sektor und Konkurrent RWE entwickelt habe, dürfte ein weiterer Kursaufschwung erst einmal auf sich warten lassen, schrieb Analyst Patrick Hummel in einer Studie vom Mittwoch. Der Druck auf die Margen im Gas-Großhandelsgeschäft könnte noch länger anhalten, schrieb der Experte mit Verweis auf die von der UBS angehobenen Prognosen für die russischen Gasexporte nach Westeuropa. Die Gewinnerholung bei Eon verlaufe jedoch solide, hieß es zur Begründung der Kaufempfehlung.

FMC
ZÜRICH – Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für FMC nach Zahlen von 56,00 auf 58,00 Euro angehoben und die Einstufung auf “Buy” belassen. Er habe seine Schätzungen für 2012 bis 2013 erhöht, um dem starken Wachstum bei Dialyse-Produkten im zweiten Quartal Rechnung zu tragen, schrieb Analyst Martin Wales in einer Studie vom Mittwoch. Zur Begründung seines Kursziels verwies der Experte zudem auf die jüngsten Akquisitionen, die von 2012 an zu Gewinnsteigerungen beitragen dürften.

FRANCE TELECOM
LONDONJPMorgan hat das Kursziel für France Telecom nach Zahlen von 15,80 auf 15,30 Euro gesenkt und die Einstufung auf “Neutral” belassen. Angesichts leicht verfehlter Gewinnschätzungen und neuer Erwartungen hinsichtlich der Investitionen des Telekomkonzerns habe er die Ergebnisprognosen von 2011 an reduziert, schrieb Analyst Hannes Wittig in einer Studie vom Mittwoch. Die Unsicherheit über die Geschäftsentwicklung in Frankreich sowie das niedrige strukturelle Wachstum würden derweil von der hohen Dividendenrendite von fast zehn Prozent aufgewogen.

FRESENIUS MEDICAL CARE
HANNOVER – Die NordLB hat das Kursziel für Fresenius Medical Care nach Zahlen von 57,00 auf 60,00 Euro angehoben und die Einstufung auf “Kaufen” belassen. Mit den Zahlen zum zweiten Quartal habe der Dialysespezialist die Erwartungen erfüllt, schrieb Analyst Holger Fechner in einer Studie vom Mittwoch. Wichtiger als die Quartalsberichterstattung sei aber die Umsetzung der angestrebten Akquisitionsbestrebungen gewesen. Trotz der erhöhten Verschuldungsrate seien die Marktposition und die Wachstumsaussichten verbessert worden.

FRESENIUS MEDICAL CARE
FRANKFURT – Equinet hat das Kursziel von Fresenius Medical Care nach Zahlen vom zweiten Quartal von 53,00 auf 54,00 Euro angehoben und die Einstufung auf “Hold” belassen. Die Zahlen des Dialysespezialisten hätten den Erwartungen entsprochen, schrieb Analyst Edouard Aubery in einer Studie vom Mittwoch. Wichtig sei die Ankündigung der Akquisitionen von Liberty Dialysis Holdings (LDH) und American Access Care (AAC) gewesen. Sobald er die größere Akquisition in seinem Modell berücksichtigt habe, dürfte die Aktie angesichts des Marktumfeldes allerdings weniger attraktiv erscheinen.

FRESENIUS MEDICAL CARE
FRANKFURT – Die Commerzbank hat FMC nach den angekündigten Akquisitionen von “Hold” auf “Add” hochgestuft und das Kursziel von 53,00 auf 56,00 Euro angehoben. Wegen der Übernahmen des US-Wettbewerbers Liberty Dialysis sowie des Spezialisten für Gefäßzugänge American Access Care stiegen seine Gewinnprognosen je Aktie für 2012 und 2013 um fünf respektive vier Prozent, schrieb Analyst Volker Braun in einer Studie vom Mittwoch. Der Dialysespezialist stärke seine Stellung als Kostenführer und die strategische Positionierung vor einer möglichen Einführung eines ganzheitlichen Kostenerstattungssystems in den USA.

FRESENIUS
FRANKFURT – Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Fresenius nach Zahlen und dem erneut erhöhten Ausblick von 88,00 auf 90,00 Euro angehoben und die Einstufung auf “Buy” belassen. Der Gesundheitskonzern habe starke Ergebnisse für das zweite Quartal vorgelegt, schrieb Analyst Holger Blum in einer Studie vom Mittwoch. Der Experte reagierte mit erhöhten Gewinnschätzungen. Er bevorzugt die Fresenius-Aktien weiter gegenüber den Anteilen der Tochter FMC .

FRESENIUS
FRANKFURT – Die Commerzbank hat das Kursziel für Fresenius nach Zahlen zum zweiten Quartal von 69,00 auf 75,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf “Hold” belassen. Analyst Volker Braun begründete das neue Ziel in einer Studie vom Mittwoch mit höheren Prognosen infolge starker Resultate sowie einem angehobenen Kursziel für die Beteiligung FMC . Die Geschäftsdynamik dürfte in der zweiten Jahreshälfte im Vergleich zu den hohen Vorjahreswerten allerdings etwas nachlassen.

FRESENIUS
LONDON – Morgan Stanley hat das Kursziel für Fresenius nach Zahlen zum zweiten Quartal von 79,00 auf 81,00 Euro angehoben und die Einstufung auf “Overweight” belassen. Mit der Erhöhung der Gewinnziele habe auch er seine Gewinnschätzungen je Aktie (EPS) für 2011 und 2012 um 3,9 und 2,9 Prozent angehoben, schrieb Analyst Michael Jüngling in einer Studie vom Mittwoch. Besonders hervorzuheben sei die gute Geschäftsentwicklung im Bereich Infusionstherapie von Fresenius Kabi und bei den Helios Kliniken.

FUCHS PETROLUB
FRANKFURT – Equinet hat die Einstufung von Fuchs Petrolub nach Zahlen von “Accumulate” auf “Hold” und das Kursziel von 40,00 auf 38,00 Euro gesenkt. Die Zahlen vom zweiten Quartal des Schmierstoffherstellers seien enttäuschend ausgefallen und dürften auch am Markt auf negatives Echo stoßen, schrieb Analystin Nadeshda Demidova in einer Studie vom Mittwoch.

FUCHS PETROLUB
FRANKFURT – Die Commerzbank hat Fuchs Petrolub nach Zahlen zum zweiten Quartal auf “Hold” mit einem Kursziel von 37,00 Euro belassen. Die Ergebnisse des Schmiermittelherstellers hätten seine Erwartungen genau getroffen, schrieb Analyst Lutz Grüten in einer Studie vom Mittwoch. Angesichts der unveränderte Prognosen und der hohen Bewertung der Papiere bleibe Grüten bei seinem “Hold”-Votum.

HANNOVER RUECK
FRANKFURT – Equinet hat Hannover Rück vor Zahlen auf “Hold” mit einem Kursziel von 38,00 Euro belassen. Es sei mit soliden Quartalszahlen bei dem Rückversicherer zu rechnen, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Mittwoch. Anders als bei anderen deutschen Versicherungsunternehmen dürfte es bei der Hannover Rück keine größeren Abschreibungen auf griechische Staatsanleihen geben, da das Engagement hier gering sei. Es gebe allerdings auch keine positiven Impulsgeber für die Aktie.

HEIDELBERGCEMENT
LONDON – Die US-Bank Citigroup hat das Kursziel für HeidelbergCement nach Zahlen von 48,00 auf 43,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf “Hold” belassen. Die Kennziffern zum zweiten Quartal hätten die Markterwartungen etwas verfehlt, schrieb Analyst Clyde Lewis in einer Studie vom Mittwoch. Er habe seine Schätzungen für 2011 und 2012 um acht respektive zwei Prozent reduziert. Zur Begründung verwies Lewis auf die zunehmend unsicheren Wirtschaftsaussichten sowie auf den Kostendruck.

HOCHTIEF
DÜSSELDORF – Die WestLB hat Hochtief von “Add” auf “Buy” hochgestuft und das Kursziel von 67,60 auf 70,50 Euro angehoben. Der Marktwert des Baukonzerns sei inzwischen unter den Wert seiner wichtigsten Beteiligungen – Flughäfen, Konzessionen und Leighton – gesunken, schrieb Analyst Ralf Dörper in einer Studie vom Mittwoch. Entsprechend habe die Bewertung Spielraum nach oben und es sei auch mit positiven Impulsen zu rechnen. So könnte der beabsichtigte Verkauf des Flughafen-Portfolios von Hochtief schon im dritten Quartal über die Bühne gehen. Auch dies dürfte zu einer Neubewertung führen.

KABEL DEUTSCHLAND
FRANKFURT – Die Commerzbank hat Kabel Deutschland nach Quartalszahlen von Unitymedia auf “Buy” mit einem Kursziel von 55,00 Euro belassen. Die Bilanz des Wettbewerbers für das zweite Quartal sei starke ausgefallen, schrieb Analystin Heike Pauls in einer Studie vom Mittwoch. Wegen der starken Marketinganstrengungen von Unitymedia dürfte das Kabelgeschäft anderer wie Kabel Deutschland allerdings nicht ganz so gut ausgefallen sein. Das zweite Jahresviertel dürfte für Kabel Deutschland insgesamt etwas schwächer gewesen sein. Allerdings stimmten die Ergebnisse des Konkurrenten hinsichtlich des Wachstums in einer reiferen Unternehmensphase zuversichtlich.

KUKA
FRANKFURT – Equinet hat Kuka nach Bekanntgabe der Auftragseingänge im zweiten Quartal auf “Hold” mit einem Kursziel von 18,00 Euro. Die Auftragseingänge des Roboter- und Anlagenbauers seien auf den ersten Blick überragend, schrieb Analyst Michael Schäfer in einer Studie vom Mittwoch. Sie hätten seine Erwartungen und die des Marktes übertroffen. Der konkretisierte Unternehmensausblick beim Umsatz für das Gesamtjahr lasse noch Spielraum nach oben verglichen mit seiner Prognose. Der Ausblick beim Gewinn vor Zinsen und Steuern entspreche der aktuellen Markterwartung (Konsens).

KUKA
FRANKFURT – Die Commerzbank hat Kuka nach Zahlen zum zweiten Quartal auf “Buy” mit einem Kursziel von 24,00 Euro belassen. Der Industrieroboter-Produzent habe die Schätzungen erfüllt und die Gesamtjahresziele erwartungsgemäß angehoben, schrieb Analyst Stephan Böhm in einer Studie vom Mittwoch. Letztere würde bereits von seinen und die Prognosen des Marktes widergespiegelt. Der Analyst hob indes die gute Auftragsentwicklung im zweiten Quartal positiv hervor.

METRO
LONDON – Die US-Bank Citigroup hat das Kursziel für Metro nach Zahlen von 50,00 auf 40,00 (Kurs: 33,79) Euro gesenkt und die Einstufung auf “Hold” belassen. Der Handelskonzern habe ein schwaches erstes Halbjahr hinter sich, schrieb Analyst Alastair Johnston in einer Studie vom Mittwoch.

METRO
LONDONJPMorgan hat das Kursziel für Metro nach Zahlen von 63,00 auf 58,80 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf “Overweight” belassen. Angesichts des Zwischenberichts in der Vorwoche und der nun vorliegenden Resultate zum zweiten Quartal habe er die Gewinnprognosen für 2011 und 2012 reduziert, schrieb Analyst Matthew Truman in einer Studie vom Mittwoch. Die Marktsorgen hinsichtlich des Konjunkturklimas und einer Erholung der angeschlagenen Konzerntochter Media-Saturn seien berechtigt, allerdings habe der Kurs zu stark darunter gelitten. Die Sparten Media-Saturn sowie Real und Kaufhof erhalte ein Käufer der Papiere aktuell für umsonst.

METRO
PARIS – Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat Metro nach Zahlen von “Underperform” auf “Neutral” hochgestuft, das Kursziel aber von 50,00 auf 42,00 Euro gesenkt. Angesichts des schwierigen Marktumfelds für den Handelskonzern seien die Ergebnisse im zweiten Quartal recht gut ausgefallen, schrieb Analyst Philippe Suchet in einer Studie vom Mittwoch. Die Restrukturierungspläne für die Unterhaltungselektronik-Sparte MediaMarkt Saturn erschienen aber ambitioniert.

METRO
LONDON – Nomura hat das Kursziel für Metro nach Quartalszahlen von 49,00 auf 47,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf “Buy” belassen. Das starke Nahrungsmittelgeschäft habe bisher die Schwächen der Konzerntochter Media-Saturn nicht kompensiert, schrieb Analyst Nicolas Champ in einer Studie vom Mittwoch. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) dürfte 2011 nur um 8,5 Prozent wachsen und damit zwar die Markterwartungen, aber nicht das Unternehmensziel erreichen, begründete der Experte Prognosekürzungen und die Zielkorrektur. In der zweiten Jahreshälfte dürfte der Handelskonzern allerdings von niedrigeren Vorjahreswerten und der Restrukturierung von Media-Saturn profitieren. Es gebe wenige Katalysatoren für einen Kursanstieg.

MUNICH RE
LONDONJPMorgan hat Munich Re vor Zahlen zum zweiten Quartal auf “Overweight” belassen. Mit einem Nettogewinn von vermutlich 753 Millionen Euro und einem Eigenkapital von 21,4 Milliarden Euro dürfte der Rückversicherer die durchschnittlichen Markterwartungen übertreffen, schrieb Analyst Michael Huttner in einer am Mittwoch vorgelegten Studie. Der Experte zeigte sich insbesondere bei der Schaden-/Kostenquote zuversichtlicher als der Markt. Der Titel ist weiterhin auf der “Analyst Focus List”.

PFEIFFER VACUUM
DÜSSELDORF – Die WestLB hat Pfeiffer Vacuum nach Zahlen auf “Buy” mit einem Kursziel von 111,00 Euro belassen. Das Zahlenwerk des Pumpenspezialisten sei sehr robust ausgefallen, schrieb Analyst Wolfgang Fickus in einer Studie vom Mittwoch. Fickus lobte vor allem die Margenentwicklung. Die Telefonkonferenz habe ausgesprochen zuversichtlich gestimmt und dürfte einen Wendepunkt für die Stimmung darstellen.

PORSCHE
MÜNCHEN – Die Unicredit hat Porsche nach Halbjahreszahlen auf “Hold” mit einem Kursziel von 60,00 Euro belassen. Die Resultate spiegelten den wegen externer Risikofaktoren und ungelöster Steuerstreitigkeiten schwierigen Anlagehintergrund wider, schrieb Analyst Georg Stürzer in einer Studie vom Mittwoch. Die in den USA anhängigen Schadensersatzklagen sowie der Steuerstreit mit Deutschland könnten die Fusionsbereitschaft von Volkswagen deutlich mindern. Der Wolfsburger Autobauer will sich bis Ende September entscheiden.

RWE
LONDON – Nomura hat das Kursziel für RWE von 51,00 auf 42,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf “Reduce” belassen. Analyst Martin Young begründete die Zielkorrektur in einer Studie vom Mittwoch mit der gestiegenen Wahrscheinlichkeit einer Kapitalerhöhung und einer reduzierten Bewertung des Energiekonzerns. Für 2011 bis 2013 rechne er nur noch mit einer Dividende von 2,1 Euro je Aktie, was deutlich unter den Markterwartungen liege.

SOCIETE GENERALE
DÜSSELDORF – Die WestLB hat die Societe Generale (SocGen) nach Zahlen auf “Add” mit einem Kursziel von 42,00 Euro belassen. Die französische Großbank habe gemischt ausgefallene Ergebnisse für das zweite Quartal vorgelegt, schrieb Analyst Christoph Bossmann in einer Studie vom Mittwoch. Vor allem auf die Zurückhaltung des Managements hinsichtlich des Überschussziels für 2012 dürfte der Markt negativ reagieren.

SOCIETE GENERALE
LONDON – Das japanische Analysehaus Nomura hat die Einstufung für Societe Generale (SocGen) nach Zahlen auf “Buy” mit einem Kursziel von 58,00 Euro belassen. Die französische Großbank habe im zweiten Quartal die Gewinnerwartungen verfehlt, schrieb Analyst Jon Peace in einer Studie vom Mittwoch. Angesichts des schwierigen Umfelds habe sich das Management zudem zurückhaltend mit Blick auf das Überschussziel von 6 Milliarden Euro im Jahr 2012 geäußert. Der Marktkonsens liege mit 5,4 Milliarden Euro ohnehin tiefer. Der Experte sieht in den Aktien enormes Potenzial, falls sich eine deutlich verschärfte Schuldenkrise in der Eurozone vermeiden lasse.

WACKER CHEMIE
DÜSSELDORF – Das Bankhaus Lampe hat Wacker Chemie von “Halten” auf “Kaufen” hochgestuft, das Kursziel aber von 153,00 auf 142,00 Euro gesenkt. Wegen hoher Rohstoffkosten seien die Resultate ergebnisseitig überraschend schwach ausgefallen, schrieb Analyst Heiko Feber in einer Studie vom Mittwoch. Er habe die Prognosen für den Solarindustrie-Zulieferer entsprechend reduziert. Die Kursverluste nach dem Ergebnisausweis seien allerdings übertrieben und rechtfertigten eine Kaufempfehlung.

WACKER CHEMIE
HANNOVER – Die NordLB hat das Kursziel für Wacker Chemie nach Zahlen von 198,00 auf 155,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf “Kaufen” belassen. Der Chemiekonzern habe die Markterwartungen mit den Zahlen vom zweiten Quartal verfehlt, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer Studie vom Mittwoch. Offenbar sei das Ausmaß der durch höhere Rohstoffkosten und die Erweiterung der Kapazitäten verursachten Ergebnisbelastung unterschätzt worden. Die Nachfrage entwickele sich dagegen weiter erfreulich.

WACKER CHEMIE
FRANKFURT – Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Wacker Chemie nach Zahlen von 190,00 auf 180,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf “Buy” belassen. Die Kurszielsenkung resultiere aus dem schwächeren Wirtschaftsumfeld, schrieb Analyst Alexander Karnick in einer Studie vom Mittwoch. Der Ergebnistreiber des Spezialchemiekonzerns bleibe der Bereich Polysilizium dank stabil hoher Margen. Für Siltronic senkte der Experte dagegen seine Gewinnschätzung aufgrund steigenden Konkurrenzdrucks.

WACKER CHEMIE
LONDON – Nomura hat das Kursziel für Wacker Chemie nach Zahlen von 170,00 auf 155,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf “Neutral” belassen. Die Resultate zum zweiten Quartal lägen wegen der Belastungen durch hohe Rohstoffpreise, Anlaufkosten sowie dem schwächelnden Solarwafer-Markt unter den Markterwartungen, schrieb Analystin Laura Webster in einer Studie vom Mittwoch. Sie habe die Prognosen für den Solarindustriezulieferer reduziert. Der Titel sei zwar attraktiv bewertet, doch lasteten der schwache Solarwafer-Markt und die Rohstoffkosten weiter auf dem Kurs.

WACKER CHEMIE
ZÜRICH – Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Wacker Chemie nach Zahlen von 171,00 auf 154,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf “Buy” belassen. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) im zweiten Quartal sei schwächer als erwartet gewesen, schrieb Analyst Jean-Francois Meymandi in einer Studie vom Mittwoch. Er habe seine EBITDA-Prognosen für 2011 daher um sechs Prozent reduziert. Im Polysilizium-Geschäft sei der Spezialchemie-Konzern jedoch gut vorangekommen. So habe Wacker die gesamte Polysilizium-Menge in einem für Solarkonzerne relativ schwachen Quartal verkaufen können.

—————————————

2011年8月4日 其他重要报道

MEINUNGEN u. MELDUNGEN – bis D O N N E R S T A G, 4. August 2011/ 06:00 MEZ ( Quelle:dpa-AFX )

Kreise: Essent-Chef Terium soll neuer RWE-Chef werden
ESSEN – Der Niederländer Peter Terium soll Kreisen zufolge neuer Chef des Energieversorgers RWE werden. Der Vorstandsvorsitzende des niederländischen Versorgungsunternehmens Essent sei der Favorit von RWE-Aufsichtsratschef Manfred Schneider, sagte am Mittwochabend eine mit der Situation vertraute Person der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX und bestätigte damit einen Bericht der ‘Frankfurter Allgemeinen Zeitung’ (Donnerstag). Das Unternehmen wollte die Informationen auf Nachfrage nicht kommentieren.

Fluglotsenstreik abgesagt – Wohl keine Neuauflage diese Woche
FRANKFURT – Flugreisende können vorerst aufatmen: Nach heftigem juristischen Tauziehen hat die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) ihren für Donnerstag geplanten Fluglotsenstreik abgesagt. Ein Sprecher sagte der dpa am Mittwochabend, dies geschehe mit Rücksicht auf die Passagiere, sich eine Entscheidung des Hessischen Landesarbeitsgerichts über den Streik bis spät in die Nacht hingezogen hätte.

Enel verdient im ersten Halbjahr mehr als erwartet
ROM – Der italienische Energiekonzern Enel hat im ersten Halbjahr mehr umgesetzt und verdient als vom Markt erwartet. Der Überschuss sei um 5,2 Prozent auf 2,55 Milliarden Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch nach Börsenschluss in Rom mit. Analysten hatten durchschnittlich mit einem Nettogewinn von 2,27 Milliarden Euro gerechnet. Die Erlöse legten um 10,3 Prozent auf 38,4 Milliarden Euro zu, während am Markt mit 36,1 Milliarden Euro gerechnet wurde. Für das Gesamtjahr 2011 bestätigte das Unternehmen seine Ziele einer besseren operativen Entwicklung, einer Cashflow-Optimierung und einer Kapazitätsausweitung.

IKB reduziert Bundesgarantien
DÜSSELDORF – Die angeschlagene Mittelstandsbank IKB hat ihre Bundesgarantien weiter reduziert. Es seien Garantien in Höhe von 1,3 Milliarden Euro aus dem Bankenrettungsfonds Soffin vorzeitig zurückgegeben worden, teilte die IKB am Mittwoch in Düsseldorf mit. Nun nutze die Bank noch 7,3 Milliarden Euro aus dem ursprünglich 10 Milliarden Euro umfassenden Garantierahmen. Die IKB hatte sich mit US-Hypotheken verspekuliert und musste 2007 von der KfW, dem Bund und anderen Banken gerettet werden. Für das Geschäftsjahr 2010/11 (31. März) wies die IKB einen Gewinn von 52 Millionen Euro aus. Bereinigt um Sonderfaktoren schrieb sie aber erneut rote Zahlen.

Sanierung des Automobilzulieferers Honsel abgeschlossen
MESCHEDE – Der Automobilzulieferer Honsel aus dem sauerländischen Meschede hat nach der Insolvenz im vergangen Herbst seine Sanierung abgeschlossen. Nach Zustimmung der Kartellbehörden habe der neue Eigentümer das Unternehmen zum 30. Juli übernommen, teilte der Insolvenzverwalter Frank Kebekus in Düsseldorf am Mittwoch mit. Honsel war vom kanadischen Automobilzulieferer Martinrea und dem Finanzinvestor Anchorage aus der Insolvenz herausgekauft worden.

Abhörvorwürfe gegen zweite britische Boulevardzeitung
LONDON – Im Skandal um illegale Recherchemethoden bei britischen Boulevardzeitungen gibt es Vorwürfe gegen ein zweites Blatt. Die Ex-Frau von Beatles-Star Paul McCartney, Heather Mills, erzählte der BBC am Mittwoch, ein Journalist der ‘Mirror’-Gruppe habe ihr gegenüber im Jahr 2001 eingeräumt, ihr Telefon abgehört zu haben.

Weitere Meldungen: – Mastercard-Kunden bleiben in Kauflaune – Fuchs Petrolub bleibt auf Rekordkurs – Rohstoffkosten belasten Margen – Daimler startet mit kleinem Absatzplus ins zweite Halbjahr – Societe Generale wegen Griechenland mit Gewinneinbruch – Skepsis wächst – Unicredit mit Gewinnsprung im 2. Quartal – Risikovorsorge gesunken – Axel Springer sieht sich auf Kurs zu Jahreszielen – Centrotherm bestätigt Prognosen für Geschäftsjahr 2011 – ProSiebenSat1 verkleinert Schuldenberg – BMW stellt noch mehr Jobs in Aussicht – Deutsche Post will Renditeniveau des Wettbewerbers UPS erreichen – Thomas Cook-Chef Fontenla-Novoa geht – Gewinn fällt – Ryanair steigert im Juli Zahl der Fluggäste – Auslastung höher – Kuka hat dank boomender Autobranche kräftig zugelegt – Standard Chartered verdient deutlich mehr – Erwartungen übertroffen – Suzuki verdient wegen Sondereffekts mehr – US-Amerikaner zögern beim Autokauf – Deutsche Wagen gefragt


我们拓展证券交易空间
股市开户指导和交易咨询
德国经纪商, 相当于国内的券商
提供股市开户指导和交易咨询
可多币种交易
可交易德国股票, 美股和港股等其他国家证券
可交易股票,期货,期权,原材料和外汇等等金融产品
不收取投资盈利税(kein Abzug von Abgeltungssteuer)
交易费用绝对低:http://www.dejintengda.cn/preise-aktien/
欢迎大家提问,可中文,德文和英文解答
德文网页:http://www.agora-direct.de/
中文网页: http://www.dejintengda.cn/
E-mail: messenger@dejintengda.cn
也可加QQ:1164213396
MSN: dejintengda@hotmail.de
Skype: dejintengdaagora
Tel: 49 345 445 93 25
handy: 0172 – 4721056

德国及全世界今天和本周的详细经济数据, 重要事件等信息, 您可以点击此链接:
http://www.agora-direct.de/articles/
http://www.agora-direct.de/wochentermine/
欢迎浏览本公司中文网页
http://www.dejintengda.cn/articles/
http://www.dejintengda.cn/preise-aktien/

路过

鸡蛋

鲜花

握手

雷人

评论 (0 个评论)

facelist doodle 涂鸦板

您需要登录后才可以评论 登录 | 注册

手机版|www.hutong9.net

GMT-5, 2020-4-2 11:08 PM , Processed in 0.057871 second(s), 16 queries .

Powered by Discuz! X2.5

© 2001-2012 Comsenz Inc.

回顶部